hallo-buch.de
Home › Don Winslow: Kings of Cool
Sonntag, 28. Oktober 2012

© Der Audio Verlag, Dav
Oktober 2012
ISBN: 978-3862312276
Original:
The Kings of Cool:
A Prequel to Savages

Don Winslow: Kings of Cool

KINGS OF COOL von Don Winslow ist ein knallharter Thriller, voller Tempo und einer guten Prise Ironie.

gelesen von Dietmar Wunder

Laguna Beach in Südkalifornien 2005. Das Leben im Sonnenschein und auf dem Surfbrett genießen die drei Freunde Ben, Chon und Ophelia “O” besonders gern. Und die Drei leben sehr gut vom Verkauf des erstklassigen Marihuanas, das sie selbst herstellen. Nur in einem sind sie eigen: Sie wollen ihr Geld nicht mit all den korrupten Beamten und Schutzgelderpressern teilen, die sich so gern an jedes gut gehende Geschäft anhängen, ohne selbst schmutzige Hände dabei zu bekommen. Doch ihr Plan, die anderen Gauner ein für alle mal los zu werden, ist hoch riskant und führt sie zurück in eine überraschende Vergangenheit - die ihrer eigenen Eltern. Es beginnt eine ganz schön haarige Mission für die drei pfiffigen Freunde, die sich geschworen haben, auf ewig zusammenzuhalten.

“Kings of Cool” - die Geschichte dreier Freunde, die durch ihren schwunghaften Drogenhandel ganz relaxed die Sonne Südkaliforniens genießen könnten, wären da nicht all die Neider und der Drang der Anderen nach dem großen Geld. Don Winslow switcht bei seiner gekonnten Erzählung immer zwischen verschiedenen Zeitebenen hin und her: dem ungezwungen-anarchischen Hippiejahr 1967, als Marihuana noch in Surfbrettern geschmuggelt werden konnte, den verkoksten 80ern mit ihren fast gewerbsmäßig organisierten Drogenvertriebswegen und den Ereignissen in der Gegenwart. Dabei schafft er es, die Stimmung der jeweiligen Zeit äußerst lebendig werden zu lassen. Und er entwickelt, indem er die Geschichte der Eltern der drei Freunde mit den Ereignissen der Gegenwart verwebt, aus seiner Story fast so etwas wie einen Familienroman der anderen Art. Winslow erzählt die Geschichte um die drei vermeintlich coolen Drogendealer Ben, Chon und O in seinem ganz eigen Stil: knallhart, voller Tempo und immer mit einer Spur Ironie gewürzt. Und Dietmar Wunder, der das Hörbuch über die "Kings of cool" mit einer ausgefeilten Intonierung liest, erweckt alle Situationen wunderbar authentisch zum Leben. "Kings of Cool" ist der Vorläufer von “Savages” (Zeit des Zorns), die Verfilmung von Oliver Stone läuft gerade in den Kinos.

Don Winslow wurde am 30.10.1953 in New York geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in South Kingstown, Rhode Island, einer Kleinstadt am Atlantik. Nach seinem Schulabschluss kehrte Don Winslow in seine Geburtsstadt New York zurück. Bevor er mit dem Schreiben begann, verdiente er sein Geld als Kinobetreiber, als Fremdenführer auf afrikanischen Safaris und chinesischen Teerouten, als Unternehmensberater und immer wieder als Privatdetektiv. Don Winslow wurde vielfach ausgezeichnet.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus den USA

Hörbuchtipps aus USA

| Isabel Allende: Amandas Suche gelesen von Andrea Sawatzki
| Federico Axat: Mysterium gelesen von Stefan Kaminski
| Dan Brown: Origin
| James Lee Burke: Regengötter gelesen von Dietmar Wunder
| Alexandra Burt: Remember Mia gelesen von Jana Schulz
| E. O. Chirovici: Das Buch der Spiegel gelesen von Jonas Nay, Stephan Kampwirth, Volker Lechtenbrink und Sebastian Rudolph

Patricia Cornwell

| Patricia Cornwell: Flucht gelesen von Franziska Pigulla
| Patricia Cornwell: Body Farm gelesen von Franziska Pigulla
| Brandherd / Das letzte Revier / Tote ohne Namen gelesen von Ulrike Folkerts und Franziska Pigulla
| Patricia Cornwell: Blut gelesen von Franziska Pigulla
| Patricia Cornwell: Totenstarre
| Karin Dionne: Die Moortochter gelesen von Julia Nachtmann
| Amy Gentry: Gone as good gelesen von Nellie und Anna Thalbach
| Anne George: Mörderische Dividenden gelesen von Astrid Bless

Tess Gerritsen

| Tess Gerritsen: Blutmale gelesen von Mechthild Großmann
| Tess Gerritsen: Blutzeuge gelesen von Tanja Geke und Britta Steffenhagen
| Juan Gómez-Jurado: Zerrissen gelesen von Heikko Deutschmann

Raymond Khoury

| Raymond Khoury: Dogma gelesen von Simon Jäger
| Raymond Khoury: Furia gelesen von Simon Jäger und David Nathan

Stephen King

| Stephen King: Finderlohn gelesen von David Nathan
| Stephen King: Mind Control gelesen von David Nathan
Stephen King und Owen King: Sleeping Beauties gelesen von David Nathan

Becky Masterman

| Becky Masterman: Der stille Sammler gelesen von Sabina Godec
| Becky Masterman: Bis du tot bist gelesen von Sabina Godec
| Cody Mcfadyen: Der Menschenmacher gelesen von Hannes Jaenicke
| Richard Montanari: Septagon gelesen von Matthias Koeberlin

James Patterson

| James Patterson: Der 1. Mord gelesen von Nicole Engeln
| James Patterson: Die 2. Chance gelesen von Nicole Engeln
| Gin Phillis: Nachtwild gelesen von Andrea Sawatzki, Maren Kroymann, Barnaby Metschurat und Rike Schmid
| Matt Ruff: Bad Monkeys gelesen von Jasmin Tabatabai
| Nina Sadowksy: Be my Girl gelesen von Nicole Engelke

Karin Slaughter

| Karin Slaughter: Pretty Girls gelesen von Nina Petri
| Karin Slaughter: Schwarze Wut gelesen von Nina Petri
| Karin Slaughter: Die gute Tochter gelesen von Nina Petri
| Erica Spindler: Opfernacht gelesen von Susanne von Medvey
| Taylor Stevens: Mission Munroe. Die Touristin gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Peter Swanson: Die Gerechte gelesen von Christiane Marx, Britta Steffenhagen, Oliver Brod und Uve Teschner
| Don Winslow: Kings of Cool gelesen von Dietmar Wunder

 

 

© Don Winslow: Kings of Cool Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de