lesende Gartenzwerge
Home › Tad Williams und Deborah Beale: Die Geheimnisse der Tinkerfarm
Sonntag, 02. Oktober 2011

© Der Hörverlag
6 CDs
Oktober 2011
ISBN: 978-3867177986 Original:
The Secrets of the Ordinary Farm

Tad Williams und Deborah Beale: Die Geheimnisse der Tinkerfarm

DIE GEHEIMNISSE DER TINKERFARM von Tad Williams und Deborah Beale ist ein überaus fantasievolles Jugendabenteuer - hier als spannendes Fantasyhörbuch.

gelesen von Andreas Fröhlich

Die Geschwister Lucinda und Tyler Jenkins wollen auch diese Sommerferien wieder bei ihrem Onkel Gideon auf dem Land verbringen. Denn dessen Hof, die geheimnisvolle Tinkerfarm, ist ein ganz besonderer Ort. So freut sich Tyler schon auf die Verwerfungsspalte, durch die man in die Zukunft und in die Vergangenheit reisen kann, während Lucinda versucht, telepathischen Kontakt zum Drachenmädchen Desta aufzunehmen. Doch dieses Mal liegt ein dunkler Schatten auf der Farm. Oder warum ist das ganze Gelände mit seinen vielen fantastischen Bewohnern wie Drachen und Einhörnern plötzlich so stark gesichert? Überwachungskameras, hohe Zäune und vor allen Dingen gefährliche Kreaturen bewachen die Farm. Als auch noch Onkel Gideon selbst verschwindet, merken die Kinder, dass der Feind schon längst auf der Farm ist. Ein gefährliches Abenteuer beginnt, und die Rettung ihres Onkels ist dabei erst der Anfang...

Die „Tinkerfarm“ ist eine Farm, auf der wohl jeder gerne einmal wäre. Viele fantastische Tiere und Menschen leben dort zusammen. Kein Wunder also, dass auch die Stadtkinder gern zu Besuch kommen und dabei allerlei erleben. So müssen sich die Geschwister Tyler und Lucinda auch in ihrem zweiten Abenteuer wieder vieler Gefahren erwehren: Gefährliche Kreaturen, sture Drachen, fiese Ganoven, falsche und echte Freunde und nicht zuletzt die Rettung der ganzen Farm warten auf sie. Einige unerwartete Wendungen halten die Spannung in der fantastisch-phantasievollen Geschichte bis zuletzt aufrecht. Tad Williams, der sich mit Büchern wie „Otherland“ schon lange einen festen Platz in der Fantasy-Welt erobert hat, schrieb „Die Geheimnisse der Tinkerfarm“ wie schon den ersten Band „Die Drachen der Tinkerfarm“ zusammen mit seiner Frau Deborah Beale. Das funktioniert sehr gut, denn herausgekommen ist erneut ein überaus fantasievolles Jugendabenteuer - hier als spannendes Fantasyhörbuch, quicklebendig gelesen von dem Schauspieler und Synchronsprecher Andreas Fröhlich.

Tad Williams wurde 1957 in San José (Kalifornien) geboren, studierte in Berkeley, war Sänger der Rockband Idiot. Er moderierte zehn Jahre lang eine Radio-Show und arbeitete an dem ersten komplett interaktiv funktionierenden Fernsehprogramm mit. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in der Nähe von San Francisco. Das Buch hat Tad Williams zusammen mit seiner Frau Deborah Beale geschrieben. Deborah Beale war Lektorin für Fantasybücher in London, bevor sie ihre eigene Karriere als Autorin begann.

Rezension von Silke Schröder


Webnews Favoriten Linksilo Yigg Google Diigo

 

Hörbücher aus aller Welt

Dänemark

| Hanne-Vibeke Holst: Seine Frau gelesen von Andrea Sawatzki

Deutschland

| Thomas Brussig: Schiedsrichter Fertig. Eine Litanei gelesen von Thomas Brussig
| Karen Duve: Keine Ahnung gelesen von Katharina Wackernagel
| Katharina Münk: Die Insassen gelesen von Jürgen Uter
| Sven Regener: Kleiner Bruder gelesen von Sven Regener
| Moritz Rinke: Also sprach Metzelder zu Mertesacker gelesen von Christoph Metzelder, Moritz Rinke, Stefan Kaminski
| Charlotte Roche: Feuchtgebiete gelesen von Charlotte Roche
| Frank Schätzing liest Nachrichten aus einem unbekannten Universum
| Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod - Live gelesen von Bastian Sick
| 11 Freunde: Lesereise Zwei - Jetzt Wird Geheiratet gelesen von Phillip Köster + Jens Kirschneck
| Elke Heidenreich u.a.: Tor, Tor, Tor
| Annika Scheffel: Bevor alles verschwindet gelesen von Stephan Schad
| Sylvia Schneider u.a.: Wie ich 60 Eier essen wollte

Frankreich

| Anna Gavalda: Zusammen ist man weniger allein gelesen von Nina Petris

Großbritannien

| Alan Bennett: Cosi fan tutte gelesen von Uwe Friedrichsen
| Chris Cleeve: Little Bee gelesen von Britta Steffenhagen und Sarah Alles
| Nick Hornby: A long way down gesprochen von Julia Hummer, Hille Darjes, Andreas Petri, Stefan Kaminski
| Nick Hornby: Slam gelesen von Matthias Schweighöfer
| Nick Hornby: Small Country gelesen von Christian Baumann, Simone Kabst und Patrick Güldenberg
| Jerome Kilty: Geliebter Lügner. Briefe von Bernard Shaw und Stella Campbell gelesen von Iris Berben und Mario Adorf
| Zadie Smith: Von der Schönheit gelesen von Jasmin Tabatabai

Irak

| Riverbend: Bagdad Burning gelesen von Sophie Reis

Israel

| Iris Bahr: Moomlatz gelesen von Sarah Kuttner

Polen

| Ryszard Kapuscinski: Kapuscinskis Welt gelesen von Hanns Zischlers

Schweden

| Jonas Jonasson: Der 100-Jährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand gelesen von Katharina Thalbach
| Jonas Jonasson: Die Analphabetin, die rechnen konnte gelesen von Katharina Thalbach

Schweiz

| Martin Suter: Small World gelesen von Dietmar Mues
| Martin Suter: Die Zeit, die Zeit gelesen von Gert Heidenreich

USA

| Paul Auster: Sunset Park gelesen von Burghart Klaußner
| Amy Bloom: Die unglaubliche Reise der Lillian Leyb gelesen von Marina Köhler
| T.C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist gelesen von Jan Josef Liefers
| T.C. Boyle: San Miguel gelesen von Jan Josef Liefers
| Janet Fitch: Paint it Black gelesen von Anna Thalbach
| Anya Ulinich: Petropolis: Die große Reise der Mailorder-Braut Sascha gelesen von Jasmin Tabatabai
| Morton Rhue: Die Welle mit Jürgen Vogel, Christiane Paul, Max Riemelt

 

 

© Tad Williams und Deborah Beale: Die Geheimnisse der Tinkerfarm Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de