hallo-buch.de
Home › Alexandra von Grote: Tod an der Place de la Bastille
Mittwoch, 26. April 2007

© Droemer / Knaur Verlag
361 Seiten
Juni 2005
ISBN: 978-342662700-6

Alexandra von Grote: Tod an der Place de la Bastille

"Tod an der Place de la Bastille" von Alexandra von Grote ist ein überaus spannend und mitreißend Krimi aus Paris

In seinem zweiten Fall hat es Kommissar Maurice LeBréa von der Pariser Polizei mit einem besonders brutalen Serienmörder zu tun. Auf bestialische Weise vergewaltigt, foltert und ermordet er junge Frauen in ihren Wohnungen rund um den Place de la Bastille. Um den Täter schnell zu fassen, wird eine Polizistin als Lockvogel eingesetzt. Doch es kommt anders als geplant.

Alexandra von Grotes zweites Buch mit Kommissar LeBréa, einem allein erziehenden Vater, ist ein spannender Thriller, der alle Register des Genres zieht: einen Serienmörder, eine undankbare Presse, einen arroganten Chef, die persönliche Verstrickung des Kommissars in den Fall und zu guter Letzt die Katze, die den entscheidenden Hinweis gibt. Hier wird der Krimi zwar nicht neu erfunden, aber überaus spannend und mitreißend erzählt.

Alexandra von Grote ging in Paris zur Schule, studierte in München und Wien Theaterwissenschaften und promovierte zum Dr.phil. Seit 1981 ist sie als Filmregisseurin tätig. Sie schrieb zahlreiche Drehbücher, Gedichte, Erzählungen und Romane. Alexandra von Grote lebt in Berlin und Südfrankreich.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimis aus Frankreich

Buchtipps

| Eva Bernier: Im Zeichen der Triskele
| Xavier-Marie Bonnot: Im Sumpf der Camargue
| Michel Bussi: Fremde Tochter
| Hannelore Cayre: Lumpenadvokat
| Glenn Cooper: Die zehnte Kammer

Benjamin Cors

| Strandgut
| Küstenstrich
| Benjamin Cors: Gezeitenspiel

Jérémy Fel

| Jérémy Fel: Die Wölfe kommen

Jean-Christophe Grangé

| Der Flug der Störche(Hörbuch)
| Der steinerne Kreis (Hörbuch)
| Das Herz der Hölle
| Choral des Todes (Hörbuch)
| Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch)
| Der Ursprung des Bösen
| Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch)
| Jean-Claude Izzo: Die Marseille-Trilogie

Nicole Jamet, Marie-Anne Le Pezennec

| Dolmen – vergessen sollst du nie
| Killmore - Was niemand wissen darf | Pierre Martin: Madame le Commissaire und die späte Rache: Ein Provence-Krimi
| Peter May: Der Mörder ohne Eigenschaften

Bernard Minier

| Schwarzer Schmetterling
| Kindertotenlied
| Wolfsbeute

| Aurélien Molas: Die elfte Geißel

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Guillaume Musso: Nacht im Central Park

Marie Pellissier

| Der tödliche Tanz des Monsieur Bernard
| Die tödliche Tugend der Madame Blandel
| Alexis Ragougneau: Die Madonna von Notre Dame
| Véronique Roy: Sacrificium
| Jean-Christophe Rufin: 100 Stunden
| Elena Sender: Begraben
| Danielle Thiéry: Der Schatten der Toten

Jorun Thørring

| Schattenhände (Hörbuch)
| Kein Zeichen von Gewalt

Fred Vargas

| Die dritte Jungfrau
|Der vierzehnte Stein
| Die schwarzen Wasser der Seine
| Das Zeichen des Widders
| Der verbotene Ort
|Die Tote im Pelzmantel
| Die drei Evangelisten
| Die Nacht des Zorns
| Das barmherzige Fallbeil

Alexandra von Grote

| Nichts ist für die Ewigkeit
|Tod an der Place de la Bastille
| Mord in der Rue St. Lazare
| Michelle Wan: In tödlicher Absicht

Ulrich Wickert

| Der Richter von Paris
| Die Wüstenkönigin
| Der nützliche Freund
| Das achte Paradies
| Das marokkanische Mädchen
| Das Schloss in der Normandie
 

© Alexandra von Grote: Tod an der Place de la Bastille Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de