hallo-buch.de
Home › Evelyn Voigt-Eggert: Freundinnen der Technik
Mittwoch, 26. April 2007

© Helmer Verlag
236 Seiten
Oktober 2006
ISBN: 978-389741211-8

Evelyn Voigt-Eggert: Freundinnen der Technik

FREUNDINNEN DER TECHNIK von Evelyn Voigt-Eggert ist ein Buch das Frauen Lust und Mut macht, ihren Neigungen nachzugehen und sich nach Herzenslust mit Naturwissenschaft und Technik zu beschäftigen.

Frauen in Deutschland sind in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen noch immer unterpräsentiert. Obwohl es schon seit langem den jährlichen „Girlsday“ gibt, der Mädchen auch für technische Berufe begeistern soll, scheint es noch ein langer Weg zu sein, bis Mädchen Physik, Mathe und Chemie ebenso spannend finden, wie Jungen – oder bis sie sich nach der Schule dazu durchringen, auch einen entsprechenden Beruf zu ergreifen.

Und dennoch gibt es sie: Frauen, die erfolgreich als Kamerafrauen, Ingenieurinnen, Kfz-Mechanikerinnen oder IT-Spezialistinnen arbeiten. Evelyn Voigt-Eggert stellt in ihrem Buch einige dieser Frauen vor. Sie erzählen von ihren Schwierigkeiten, in diesen noch immer Männer-dominierten Berufen Fuß zu fassen, von den Vorurteilen, denen sie begegnen, aber auch von der Faszination, die in diesen Tätigkeiten steckt. Nach der Lektüre ihrer Geschichten bleibt es unverständlicher denn je, warum viele Frauen „Angst vor Technik“ haben, denn ihre Beispiele zeigen, dass ein Arbeiten in diesem Bereich möglich ist – und Spaß macht.

Ein Buch, das Frauen Lust und Mut macht, ihren Neigungen nachzugehen und sich nach Herzenslust mit Naturwissenschaft und Technik zu beschäftigen. Wenn es klappt, ein Leben lang.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Evelyn Voigt-Eggert: Freundinnen der Technik Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de