hallo-buch.de
Home › Gayle Tufts: American Woman: How I lost my Heimat und found my Zuhause
Mittwoch, 05. Juli 2017

© Aufbau Audio Verlag
1 CD
11. April 2017
ISBN: 978-3945733264

Gayle Tufts: American Woman: How I lost my Heimat und found my Zuhause

AMERICAN WOMAN - HOW I LOST MY HEIMAT UND FOUND MY ZUHAUSE von der Deutsch-Amerikaerin Gayle Tufts ist tiefgründige Spaß mit ernstem Hintergrund.

Gelesen von Gayle Tufts

Seit über 25 Jahren lebt die US-Amerikanerin Gayle Tufts schon in Berlin. Nach dem – aus ihrer Sicht – desaströsen Ausgang des US-Wahlkampfs hat die Entertainerin und Autorin zur Feder gegriffen und in “American Woman” ihre Gedanken zu ihrer ganz persönlichen Zukunft als Amerikanerin zu Papier gebracht. Das hieraus entstandene Hörbuch spricht sie selbst mit ihrem einzigartigen Dialekt in wunderbarem “Denglisch” ein. Feinsinnig, humorvoll und tiefgründig erzählt sie von der US-Wahlkampfnacht und deren schwerwiegenden Folgen für das freie und liberale Amerika, von ihrem Verhältnis zu Deutschland und von den vermeintlich kleinen Unterschieden zwischen Deutschen und US-Amerikanern. Immer witzig, oft auch nachdenklich und herrlich amerikanisch. Mit Wonne hört man sich ihre Beschreibungen der oftmals abstrusen deutschen Verwaltungsverhältnisse an oder folgt ihren Überlegungen, ob sich aus dem hochbürokratischen Einbürgerungs-Testverfahren nicht auch eine erfolgreiche TV-Quizzshow machen ließe. Leider – und das ist wirklich das einzige Manko – ist der tiefgründige Spaß mit ernstem Hintergrund viel zu schnell zu Ende.

Gayle Tufts ist eine amerikanische Entertainerin mit festem Wohnsitz in Berlin und mittlerweile die “bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin” , so der “Stern”.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Gayle Tufts: American Woman: How I lost my Heimat und found my Zuhause Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de