hallo-buch.de
Home › Danielle Thiéry: Der Schatten der Toten
Dienstag, 04. August 2009

© Aufbau Tb Verlag
459 Seiten
Juli 2009
ISBN: 978-3746625171
Original:
L'Ombre des morts

Danielle Thiéry: Der Schatten der Toten

„Der Schatten der Toten“ ist ein weiterer packender Krimi von Danielle Thiéry mit ihrer sympathischen Kommissarin Edwine Marion aus Paris.

Seit über zehn Tagen meldet sich Edwine Marions neuer Freund Victor nicht tt mehr. Langsam macht sich die Kommissarin, die ihren Arbeitsplatz am Pariser Gare du Nord hat, Sorgen. Dementsprechend gereizt ist auch ihre Laune gegenüber ihren Mitarbeitern. Als dann auch noch bei der Überführung eines in die Jahre gekommenen Kriminellen aus Belgien in ein französisches Gefängnis alles schief geht und der Seniorgangster während eines Attentats auf dem Bahnhof erschossen wird, hat Marion vollends das Gefühl, vom Pech verfolgt zu sein – die tödlichen Schüsse kamen aus einer Dienstpistole der Polizei, und die interne Ermittlungsbehörde will ganz genau wissen, wie dieses Desaster geschehen konnte.

Nebenbei setzt sie alles daran, Victor zu finden. Da er als Pendler immer den gleichen Vorortzug benutzt hatte, beginnt Marion ihre persönlichen Ermittlungen genau dort. Und tatsächlich: Nach einigen morgendlichen Eisenbahnfahrten erfährt sie von drei jungen Frauen jede Menge pikante Details nicht nur aus Victors Leben. Und je tiefer Marion gräbt, desto mehr Überraschungen warten auf sie...

„Der Schatten der Toten“ ist ein weiterer packender Krimi von Danielle Thiéry, die im wahren Leben selbst als erste Frau ein französisches Kommissariat leitete. Mit der Hauptfigur ihrer Thriller, der Kommissarin Edwine Marion, hat sie einen ebenso chaotischen wie einfallsreichen und sympathischen Charakter erschaffen.

Die Geschichte vom „Schatten der Toten“ erzählt sie mit viel Schwung, Witz und einigen überraschenden Wendungen. Und auch wenn ihr die Storyline zwischendurch etwas aus dem Ruder zu laufen scheint, schafft es Danielle Thiéry am Ende bravourös, alle Handlungsstränge wieder miteinander zu verbinden und in einem spannenden Finale aufzulösen. Ein schöner Krimi aus Paris.

Danielle Thiéry, geboren 1947, zwei Kinder, Kriminalkommissarin in Paris und in den siebziger Jahren die erste Frau an der Spitze eines französischen Kommissariats. Seit 1991 findet sie endlich die Zeit zu schreiben. Seitdem hat sie eine Fernsehserie entwickelt, an mehreren Fernsehproduktionen mitgearbeitet, einen autobiographischen Roman (Prix Bourgogne 1997) und mehrere Krimis (Prix Polar 1998) geschrieben.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimis aus Frankreich

Buchtipps

| Eva Bernier: Im Zeichen der Triskele
| Xavier-Marie Bonnot: Im Sumpf der Camargue
| Michel Bussi: Fremde Tochter
| Hannelore Cayre: Lumpenadvokat
| Glenn Cooper: Die zehnte Kammer

Benjamin Cors

| Strandgut
| Küstenstrich
| Benjamin Cors: Gezeitenspiel

Vitu Falconi | Vitu Falconi: Das korsische Begräbnis

Jérémy Fel

| Jérémy Fel: Die Wölfe kommen

Jean-Christophe Grangé

| Der Flug der Störche(Hörbuch)
| Der steinerne Kreis (Hörbuch)
| Das Herz der Hölle
| Choral des Todes (Hörbuch)
| Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch)
| Der Ursprung des Bösen
| Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch)
| Jean-Claude Izzo: Die Marseille-Trilogie

Nicole Jamet, Marie-Anne Le Pezennec

| Dolmen – vergessen sollst du nie
| Killmore - Was niemand wissen darf | Pierre Martin: Madame le Commissaire und die späte Rache: Ein Provence-Krimi
| Peter May: Der Mörder ohne Eigenschaften

Bernard Minier

| Schwarzer Schmetterling
| Kindertotenlied
| Wolfsbeute

| Aurélien Molas: Die elfte Geißel

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Guillaume Musso: Nacht im Central Park

Marie Pellissier

| Marie Pellissier: Der tödliche Tanz des Monsieur Bernard
| Marie Pellissier: Die tödliche Tugend der Madame Blandel
| Cay Rademacher: Dunkles Arles
| Alexis Ragougneau: Die Madonna von Notre Dame
| Véronique Roy: Sacrificium
| Jean-Christophe Rufin: 100 Stunden
| Elena Sender: Begraben
| Danielle Thiéry: Der Schatten der Toten

Jorun Thørring

| Schattenhände (Hörbuch)
| Kein Zeichen von Gewalt

Fred Vargas

| Die dritte Jungfrau
|Der vierzehnte Stein
| Die schwarzen Wasser der Seine
| Das Zeichen des Widders
| Der verbotene Ort
|Die Tote im Pelzmantel
| Die drei Evangelisten
| Die Nacht des Zorns
| Das barmherzige Fallbeil

Alexandra von Grote

| Nichts ist für die Ewigkeit
|Tod an der Place de la Bastille
| Mord in der Rue St. Lazare
| Michelle Wan: In tödlicher Absicht

Ulrich Wickert

| Der Richter von Paris
| Die Wüstenkönigin
| Der nützliche Freund
| Das achte Paradies
| Das marokkanische Mädchen
| Das Schloss in der Normandie
 

© Danielle Thiéry: Der Schatten der Toten Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de