hallo-buch.de
Home › Jonathan Stroud: Lockwood & Co. - Die raunende Maske
Sonntag, 25. Oktober 2015

© Cbj Verlag
464 Seiten
19. Oktober 2015
ISBN: 978-3570159637
Empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Originaltitel: Lockwood & Co.
Lockwood & Co.:
The Hollow Boy

Jonathan Stroud: Lockwood & Co. - Die raunende Maske

LOCKWOOD & CO - DIE RAUNENDE MASKE von Jonathan Stroud ist das dritte Fantasy-Abenteuer, das die Teenies Lucy Carlisle, George Cubbins und Antony Lockwood in einem London voller Geister zu bestehen haben.

Weiter geht es mit der kleinen Agentur Lockwood & Co. und ihrem mutigen Kampf gegen die Londoner Gespenster- und Geistererscheinungen, gegen die nur Kinder und Jugendliche etwas ausrichten können. Und so besteht auch Lockwood & Co aus der 15-jährigen Lucy Carlisle, dem Teenager George Cubbins sowie ihrem jugendlichen Chef Antony Lockwood. Dieses Mal spielen im Stadtteil Chelsea jede Menge Geister verrückt, und jede Nacht kommt es dabei zu großen Ausschreitungen. Die Quelle all des Spuks scheint ein ehrwürdiges altes Kaufhaus zu sein. Zusammen mit den Mitgliedern einiger anderer Agenturen versuchen Lucy, George und Antony, dem Aufruhr ein Ende zu setzen. Mit von der Partie ist auch der Neuzugang bei Lockwood & Co: die dunkelhäutige Sekretärin Holly Munroe. Doch Lucy ist nicht so begeistert von der Neuen…

“Lockwood & Co. - Die raunende Maske” ist das dritte Fantasy-Abenteuer, das die Teenies Lucy Carlisle, George Cubbins und Antony Lockwood zu bestehen haben. Dieses Mal müssen sich die drei gleich mit mehreren Ereignissen herumschlagen, denn die kleine Agentur hat so viele Aufträge, dass sie kaum noch hinterherkommen. Und dann ist da Lucys Eifersucht auf die Neue: Holly Munroe. Sie soll nicht nur im Hintergrund die Aufträge verteilen und das gemeinsame Wohnhaus in Ordnung halten, sondern sie ist auch bei der Geisterjagd einsetzbar. Außerdem erfahren wir ein wenig mehr über das Geheimnis um Lockwoods Familie, während Lucys eigenwillige Fähigkeiten immer mehr zur Geltung kommen und dabei auch die Kollegen gefährden. Natürlich ist auch der Schädel im Geisterglas, mit dem sich nur Lucy unterhalten kann, mit seinen sarkastischen Kommentaren wieder mit von der Partie und sorgt für einige humorvolle Einlagen. Im neuen Band bleibt Jonathan Stroud dem Schema seiner ersten beiden Lockwood-Stories treu, steigert aber noch einmal die Spannung sowohl bei der Geisterjagd, als auch bei den kleinen Kämpfen, die die Protagonisten untereinander auszufighten haben. So ist wieder viel zu tun in neuen Abenteuer, das erneut aus der Sicht der 15-jährigen Lucy erzählt wird. “Lookwood & Co. - Die raunende Maske”, im englischen Original etwas treffender “The hollow boy”, endet mit einem überaschenden Cliffhanger - es geht also weiter mit unseren jugendlichen Helden.

Jonathan Stroud wurde 1970 im englischen Bedford geboren. Er schreibt Geschichten, seit er sieben Jahre alt ist. Er arbeitete zunächst als Lektor für Kindersachbücher. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, widmete er sich ganz dem Schreiben. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern in der Nähe von London.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Jonathan Stroud: Lockwood & Co. - Die raunende Maske Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de