lesende Gartenzwerge
Home ›Isla Morley: Flug des Schmetterlings
Mittwoch, 30. September 2009

© Aufbau-Verlag
687 Seiten
Juli 2009
ISBN: 978-3351032685
Original:
American Wife

Curtis Sittenfeld: Die Frau des Präsidenten

Curtis Sittenfeld schreibt mit "Die Frau des Präsidenten" nicht nur eine fiktive Lebensgeschichte, sie wirft auch einen aufschlussreichen Blick auf die letzten Jahrzehnte der USA.

Alice wächst als behütetes Einzelkind in den Nachkriegsjahren einer US-amerikanischen Kleinstadt auf. Mit ihrer geliebten Großmutter erlebt sie die aufregenden Dinge der Kindheit, ihre Eltern hingegen erziehen sie eher konservativ. Doch als sie mit 17 Jahren in einen Autounfall verwickelt wird, bei dem ihr Freund ums Leben kommt, ist für Alice die unbeschwerte Jugend vorbei. Sehr tief sitzen ihre Schuldgefühle.

Als sie ein paar Jahre später den charismatischen Charlie Blackwell kennen lernt, wird er zur Liebe ihres Lebens. Blackwell stammt aus einer reichen konservativen Familie und macht auf Umwegen Karriere in der Politik. Alice kündigt ihren Job als Lehrerin und verlässt sich ganz auf ihr neues Glück. Sie ist Demokratin, er überzeugter Republikaner. Trotz einiger Rückschläge bleiben sie zusammen, und am Abend der großen Präsidentschaftswahl raisoniert Alice verwundert über ihr Leben – wird sie die Frau des Präsidenten?

Einfühlsam und kurzweilig beschreibt Curtis Sittenfeld die fiktive Lebensgeschichte der ehemaligen First Lady Laura Bush. So ungeliebt ihr Mann George W. Bush am Ende seiner Amtszeit auch war, auf Laura Bush färbte der unaufhaltsame Absturz des letzten US-Präsidenten nicht ab. Curtis Sittenfeld lässt ihrer Protagonistin sehr viel Platz, um aus ihrem Leben zu erzählen. Gespräche, Begegnungen und kleine Begebenheiten werden nahezu episch ausgebreitet, doch dank eines geschliffen-gewandten Stils wird die Erzählung trotz aller Akribie nie langatmig. Der Roman handelt aber nicht nur von persönlichen Erlebnissen, sondern auch von Schuld und Macht, von schweren Entscheidungen und ihren Folgen bis hin zu der Frage, ob es Selbstaufgabe ist, die eigenen politischen Überzeugungen hinter das Funktionieren einer Ehe zurück zu stellen.

Curtis Sittenfeld ist eine gute Beobachterin und wirft einen aufschlussreichen Blick auf die letzten Jahrzehnte der USA. Ein ebenso beachtlicher wie unterhaltsamer, dicker Wälzer über – die Frau des Präsidenten.

Curtis Sittenfeld unterrichtet Englisch an der St. Albans School in Washington und ist Absolventin der Stanford University und des Iowa Writers Workshop. Mit 16 erhielt sie ihren ersten namhaften Literaturpreis, ihre Arbeiten sind seitdem unter anderem in der New York Times, Fast Company und der Washington Post veröffentlicht worden.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Belletristik aus den USA

Buchtipps

| Paul Auster: Nacht des Orakels
| Paul Auster: Die Brooklyn Revue
| Paul Auster: Reisen im Skriptorium
| Michael Cunningham: Die Schneekönigin
| Joshua Ferris: Mein fremdes Leben
| T.C. Boyle: Talk Talk
| T.C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist (Hörbuch)
| Augusten Burroughs: Teleshop
| Angela S. Choi: Hello Kitty muss sterben
| Ronald F. Currie: Gott ist tot
| Joël Dicker: Die Geschichte der Baltimores
| Omar El Akkad: American War
| Louise Erdrich: Solange du lebst
| Louise Erdrich: Haus des Windes
| Joshua Ferris: Mein fremdes Leben
| Boris Fishman: Der Biograf von Brooklyn
| Janet Fitch: Paint it Black (Hörbuch)
| Karen Joy Fowler: Der Jane Austen Club
| Jonathan Franzen: Unruhezone
| Lisa Gabriele: Der Goldfisch meiner Schwester
| V.V. Ganeshananthan: Die Liebesheirat
| William Giraldi: Wolfsnächte
| Joey Goebel: Heartland
| Myla Goldberg: Böse Freundin
| Lauren Grodstein: Für meine zynischen Freunde
| Lauren Grodstein: Der Makel der Liebe
| Yaa Gyasi: Heimkehren
| Greg Iles: Natchez Burning
| Stephen King: Der Anschlag
| Wally Lamb: Die Stunde, in der ich zu glauben begann
| Edan Lepucki: California
| Armistead Maupin: Michael Tolliver lebt
| Maggie Mitchell: The Other Girl - Du kannst niemals ganz entkommen
| Rick Moody: Wassersucher
| Isla Morley: Flug des Schmetterlings
| Celeste Ng: Kleine Feuer überall
| Gail Parent: Sheila Levine ist tot und lebt in New York
| Ruth Reichl: Falscher Hase
| Curtis Sittenfeld: Eine Klasse für sich
| Curtis Sittenfeld: Die Frau des Präsidenten
| Elizabeth Strout: Mit Blick zum Meer
| Elizabeth Strout: Das Leben, natürlich
| Elizabeth Strout: Die Unvollkommenheit der Liebe
| Amy Tan: Der Geist der Madame Chen
| Hannah Tinti: Die linke Hand
| Angie Thomas: The Hate U Give
| Jeannette Walls: Die andere Seite des Himmels
| Helene Wecker: Golem und Dschinn
| Kevin Wilson: Die gesammelten Peinlichkeiten unserer Eltern in der Reihenfolge ihrer Erstaufführung
| Jaqueline Woodson: Ein anderes Brooklyn
| Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip
| Austin Wright: Tony & Susan
| Alia Yunis: Feigen in Detroit

 

 

© Curtis Sittenfeld: Die Frau des Präsidenten Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de