lesende Gartenzwerge
Home › Philip Sington: Das Einstein-Mädchen
Montag, 23. August 2010

© DTV
464 Seiten
Juli 2010
ISBN: 978-3423247832
Original:
The Einstein Girl

Philip Sington: Das Einstein-Mädchen

DAS EINSTEIN-MÄDCHEN von Philip Sington fängt die angespannte politische Atmosphäre im Berlin von 1932 authentisch ein, wirft einen Blick auf das Privatleben Albert Einsteins und laviert dabei geschickt zwischen Fiktion und Realität.

In der Nähe von Caputh an der Havel, wo sich neben vielen anderen Villen auch das Sommerhaus des berühmten Physikers Albert Einstein befindet, wird 1932 eine junge Frau bewusstlos aufgefunden. Außer dem Programmzettel für eine Einstein-Vorlesung, den sie bei sich trägt, gibt es zunächst keine Hinweise auf ihre Identität – für die Presse ist sie fortan das „Einstein-Mädchen“. In der psychiatrischen Abteilung der Berliner Charité interessiert sich der junge Arzt Dr. Martin Kirsch besonders für die neue Patientin, hat er sie doch vor einigen Monaten noch in einem Tanzclub kurz persönlich kennen gelernt. Er beginnt, in der Vergangenheit der jungen Frau zu graben und findet nicht nur heraus, dass sie eine begabte Mathematikerin ist, sie scheint auch eine verwandtschaftliche Beziehung zur jüdischen Familie Einstein zu haben. Immer weiter dringt er in die Geheimnisse der Unbekannten vor, während in Berlin die entscheidenden Wahlen von 1933 anstehen und der braune Mob schon in den Straßen tobt.

Um das Privatleben von Albert Einstein ranken sich viele Gerüchte. War er nicht nur der geniale Wissenschaftler, sondern auch ein tyrannischer Ehemann und Vater? Der Autor Philip Sington platziert seine fiktive Geschichte um eine verschwundene Einstein-Tochter in der Endphase der Weimarer Republik, als der Nationalsozialismus bereits seine Schatten voraus warf und gewalttätige Unruhen auch die jüdischen Einsteins beunruhigten. Ausgangsbasis war für ihn der 1987 veröffentlichte Briefwechsel zwischen Einstein und seiner ersten Frau Mileva, in dem es auch um die Existenz einer gemeinsamen Tochter geht. Das noch vor der Hochzeit der beiden geborene Mädchen wurde vermutlich zur Adoption freigegeben und gab durch ihr ungeklärtes Schicksal immer wieder Anlass zu mehr oder weniger spekulativen Geschichten.

Mit seinem Arzt Dr. Kirsch, der selbst mit traumatischen Kindheitserinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg zu kämpfen hat, zeigt Sington die verschiedenen Methoden der damaligen Psychiatrie auf, die von modernen psychoanalytischen Ansätzen bis hin zu den verheerenden und grausamen Patienten-Experimenten reichten und in der „eugenischen“ Vernichtung von Geisteskranken durch die Nazis eine bittere Vollendung fanden. „Das Einstein-Mädchen“ fängt die angespannte politische Atmosphäre im Berlin von 1932 authentisch ein, wirft einen Blick auf das Privatleben des berühmten Wissenschaftlers und laviert dabei geschickt zwischen Fiktion und Realität.

Philip Sington studierte Geschichte in Cambridge und arbeitete als Journalist und Magazinherausgeber, Drehbuch- und Theaterautor. Er lebt mit seiner deutschen Frau und seinem kleinen Sohn in London.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Deutsche Thriller

Meine Buchtipps zu deutschen Thrillern und Krimis:

A-E

| Eva Almstädt: Dornteufel
| Kim Amber: Allah wird dich strafen
| Martina André: Schamanenfeuer

Friedrich Ani

| Friedrich Ani: Die Tat
| Friedrich Ani: Süden
| Friedrich Ani: Der einsame Engel
| Christine Anlauff: Katzengold - Serrano ermittelt
| Leo P. Ard: Der letzte Bissen
| Jakob Arjouni: Der heilige Eddy
| Beate Baum: Häuserkampf
| Stefanie Baumm: Am Anfang war der Tod
| Michael Bay, Hiltrud Leenders und Artur Leenders: Kesseltreiben
| Herbert Beckmann: Hühnerhölle
| Max Bentow: Der Federmann (Hörbuch)
| Christa Bernuth: Das Falsche in mir
| Annette Berr: Die Stille nach dem Mord
| Doris Betzler: Das verschwundene Kind

Lena Blaudez

| Lena Blaudez: Spiegelreflex
| Lena Blaudez: Farbfilter
| Bärbel Böcker: Henkersmahl
| Birgit Böckli: Friesensturm
| Sven Böttcher: Prophezeiung

Mechtild Borrmann

Mechtild Borrmann: Wer das Schweigen bricht (Hörbuch)
Mechtild Borrmann: Der Geiger
Mechtild Borrmann: Die andere Hälfte der Hoffnung
Mechtild Borrmann: Trümmerkind

Oliver Bottini

| Oliver Bottini: Im Sommer der Mörder (Hörbuch)
| Oliver Bottini: Jäger in der Nacht
| Oliver Bottini: Das verborgene Netz
| Oliver Bottini: Der kalte Traum
| Oliver Bottini: Ein paar Tage Licht
| Oliver Bottini: Im weißen Kreis
| Andreas Brandhorst: Das Erwachen
| Wolfgang Brenner: Alleingang
| Frank Bresching: Evas Entscheidung

Michael Bresser und Martin Springenberg

| Michael Bresser und Martin Springenberg: Mein Schwein pfeift - Ein Münsterland-Krimi
| Michael Bresser und Martin Springenberg: Die Sau und der Mörder
| Michael Bresser und Martin Springenberg: Den letzten beißt das Schwein
| Joana Brouwer: Der Puppenfänger

Christian Buder

| Christian Buder: Die Eistoten
| Christian Buder: Der Tote im Moor

Simone Buchholz

| Simone Buchholz: Knastpralinen
| Simone Buchholz: Schwedenbitter
| Simone Buchholz: Eisnattern
| Simone Buchholz: Bullenpeitsche

Steffanie Burow

| Das Jadepferd
| Im Tal des Schneeleoparden
| Vulkantöchter

Rosemarie Bus

| Rosemarie Bus: Gefährliches Gelände
| Rosemarie Bus: Eisige Engel
| Petra Busch: Mein wirst du bleiben

Martin Calsow

| Martin Calsow: Die Lilith Verheißung
| Martin Calsow: Quercher und das Seelenrasen

Anne Chaplet

| Anne Chaplet: Schrei nach Stille
| Anne Chaplet: Erleuchtung
| Linda Conrads und Alexandra Richter: Dreck muss weg
| Christiane Dieckerhoff: Spreewaldgrab

Wulf Dorn

| Wulf Dorn: Die Nacht gehört den Wölfen
| Wulf Dorn: Die Kinder
| Christine Drews: Nach dem Schweigen

Zoran Drvenkar

| Sorry
| Du
| Rabea Edel: Ein dunkler Moment
| Christine Eichel: Der Rache süßer Atem
| Marc Elsberg: Zero gelesen von Steffen Groth
| Osman Engin: Tote essen keinen Döner

Andreas Eschbach

| Andreas Eschbach: Nobelpreis
| Andreas Eschbach: Ausgebrannt
| Andreas Eschbach: Ein König für Deutschland
| Andreas Eschbach: Herr der Dinge

Veit Etzold

| Veit Etzold: Der Totenzeichner
| Veit Etzold: Der Todesdeal
| Veit Etzold: Skin
| Veit Etzold: Dark Web
| Veit Etzold: Tränenbringer

F

Rita Falk

| Rita Falk: Dampfnudelblues
| Rita Falk: Schweinskopf al dente
| Rita Falk: Grießnockerlaffäre
| Rita Falk: Zwetschgendatschikomplott
| Rita Falk: Leberkäsjunkie
| Rita Falk: Weißwurstconnection
| Marcel Feige: Kalte Haut
| Marlies Ferber: Null-Null-Siebzig

Monika Feth

| Der Mädchenmaler (Hörbuch)
| Der Scherbensammler (Hörbuch)
| Der Schattengänger (Hörbuch)
| Der Sommerfänger (Hörbuch)
| Teufelsengel
| Spiegelschatten
| Der Libellenflüsterer

Claus Cornelius Fischer

| Erlösung
| Nukleus

Lucie Flebbe (ehemals Lucie Klassen)

| Lucie Klassen: Der 13. Brief
| Lucie Flebbe: Hämatom
| Lucie Flebbe: Fliege machen
| Lucie Flebbe: 77 Tage
| Das fünfte Foto
| Tödlicher Kick
| Prinzenjagd
| Lucie Flebbe: Totalausfall
| Wolfram Fleischhauer: Torso
| Karl Wolfgang Flender: Greenwash, Inc.
| Andreas Föhr: Der Prinzessinnenmörder
| Peter Freund: Battle Island

Stephanie Fey

| Stephanie Fey: Die Verstummten
| Stephanie Fey: Die Zerrissenen

Sebastian Fitzek

| Sebastian Fitzek: Amokspiel
| Sebastian Fitzek: Splitter
| Sebastian Fitzek: Der Augensammler
| Sebastian Fitzek: Der Augenjäger
| Sebastian Fitzek & Michael Tsokos: Abgeschnitten
| Sebastian Fitzek: Der Nachtwandler
| Sebastian Fitzek: Noah
| Sebastian Fitzek: Passagier 23
| Sebastian Fitzek: Das Joshua-Profil
| Sebastian Fitzek: Das Paket
| Sebastian Fitzek: AchtNacht

Nicola Förg

| Nicola Förg: Mord im Bergwald (Hörbuch)
| Nicola Förg: Tod auf der Piste (Hörbuch)

Andreas Franz

| Andreas Franz: Mörderische Tage
| Andreas Franz: Eisige Nähe
| Andreas Franz: Teufelsleib gelesen von Thomas Piper
| Andreas Franz: Tod eines Lehrers gelesen von Thomas Piper
| Andreas Franz, Daniel Holbe: Todesmelodie
| Andreas Franz, Daniel Holbe: Tödlicher Absturz
| Daniel Holbe, Andreas Franz: Die Hyäne

Christiane Fux

| Christiane Fux: Unter dem Elbsand
| Christiane Fux: Das Mädchen im Fleet

G-P

| Doris Gercke: Tod in Marseille

Rose Gerdts

| Rose Gerdts: Ehrenhüter
| Rose Gerdts: Schattenschmerz
| Rose Gerdts: Morgengrauen
| Rose Gerdts: Dornenkinder

V.S. Gerling

| V.S. Gerling: Das Programm
| V.S. Gerling: Falsche Fährten
| V.S. Gerling: Sieben Gräber
| Matthias P. Gibert: Zeitbombe
Anja Goerz: Wenn ich dich hole
| Edi Graf: Bombenspiel

Helen Grant

| Helen Grant: Die Mädchen des Todes
| Helen Grant: Blutige Scherben
| Marion Griffith-Karger: Die Tote am Kröpcke

Paul Grote

| Paul Grote: Der Wein des KGB
| Paul Grote: Der Champagner-Fonds
| Paul Grote: Ein Riesling zum Abschied
| Paul Grote: Sein letzter Burgunder
| Paul Grote: Die Spur des Barolo
| Andreas Gruber: Racheherbst
| Petra Hammesfahr: Ein fast perfekter Plan
| Peter Hauff: Der blaue Spiegel
| Ulrich Hefner: Die dritte Ebene
| Alexa Hennig von Lange: Der Atem der Angst
| Sandra Herrler: Roter See

Elisabeth Herrmann

| Elisabeth Herrmann: Das Kindermädchen
| Elisabeth Herrmann: Die 7. Stunde
| Elisabeth Herrmann: Die letzte Instanz
| Elisabeth Herrmann: Lilienblut
| Elisabeth Herrmann: Zeugin der Toten
| Elisabeth Herrmann: Schattengrund
| Elisabeth Herrmann: Seefeuer
| Elisabeth Herrmann: Totengebet
| Elisabeth Herrmann: Die Mühle | Kristina Herzog: Führers Vermächtnis
| Katharina Höftmann: Erst wenn du tot bist
| Daniel Holbe: Giftspur
| Daniel Holbe: Schwarzer Mann>
| Patricia Holland Moritz: Die Einsamkeit des Chamäleons
| Anette Huesmann: Die Glut des Bösen

Sigrid Hunold-Reime

| Sigrid Hunold-Reime: Schattenmorellen
| Sigrid Hunold-Reime: Janssenhaus
| Petra Johann: Schatten der Schuld
| Anja Jonuleit: Novemberasche
| K7: Rudermord
| Renate Kampmann: Fremder Schmerz
| Bernhard Kegel: Der Rote
| Stefan Keller: Das Ende aller Geheimnisse
| Titus Keller: Aussortiert
| Tanja Kinkel: Götterdämmerung

Gisa Klönne

| Gisa Klönne: Der Wald ist Schweigen
| Gisa Klönne: Unter dem Eis
| Gisa Klönne: Nacht ohne Schatten
| Gisa Klönne: Farben der Schuld
| Gisa Klönne: Die Toten, die dich suchen
| Rebekka Knoll: Geliebte Angst

Sven Koch

| Sven Koch: Dünengrab
| Sven Koch: Dünentod
| Sven Koch: Dünenkiller

Sabine Kornbichler

| Sabine Kornbichler: Der gestohlene Engel
| Sabine Kornbichler: Das Richterspiel
| Sabine Kornbichler: Die Todesbotschaft
| Sabine Kornbichler: Das Verstummen der Krähe
| Sabine Kornbichler: Die Stimme des Vergessens
| Sabine Kornbichler: Im Angesicht der Schuld
| Sabine Kornbichler: Das böse Kind

Martin Krist

| Martin Krist: Die Mädchenwiese
| Martin Krist: Drecksspiel
| Martin Krist: Engelsgleich
| Martin Krist: Märchenwald
| Martin Krist: Brandstifter

Ole Kristiansen | Ole Kristiansen: Der Wind bringt den Tod
| Ole Kristiansen: Der Wald bringt den Tod
| Erika Kroell: Erst eins, dann zwei ...
| Susanne Kronenberg: Kunstgriff
| Ulrike Kroneck: Grundlos
| Susanne Kronenberg: Totengruft
| Tatjana Kruse: Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich
| Lars Kutschke: Ihr Löwenherz: Mysteriöse Morde im Zoo Hannover

Krystyna Kuhn

| Krystyna Kuhn: Engelshaar
| Krystyna Kuhn: Wintermörder
| Krystyna Kuhn: Die Signatur des Mörders
| Krystyna Kuhn: Totenkind
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Das Spiel (Season 1)
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Katastrophe (Season 1) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Der Sturm (Season 1) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Prophezeiung (Season 1) gelesen von Franziska Pigulla (Hörbuch)
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Das Erbe (Season 2.2.) gelesen von Franziska Pigulla (Hörbuch)
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Jagd (Season 2.3.) gelesen von Franziska Pigulla (Hörbuch)
| Melanie Lahmer: Knochenfinder

Kathrin Lange

| Kathrin Lange: Gotteslüge
| Kathrin Lange: Ohne Ausweg

Andreas Laudan

| Andreas Laudan: Pharmakos
| Andreas Laudan: Das weiße Mädchen
|Andreas Laudan: Das Geflecht
| Andreas Laudan: Das blaue Leuchten
h3>Jörg Liemann | >Jörg Liemann: Blackout - Die Epidemie
| >Jörg Liemann: Jung genug zu sterben
| Rainer Löffler: Blutsommer

Inge Löhnig

| Inge Löhnig: Der Sünde Sold
| Inge Löhnig: Weisse Stille
| Inge Löhnig: Schuld währt ewig
| Inge Löhnig: Deiner Seele Grab
| Inge Löhnig: Nun ruhet sanft
| Inge Löhnig: Gedenke mein
| Inge Löhnig: Scherbenparadies
| Inge Löhnig: Mörderkind

Sandra Lüpkes

| Sandra Lüpkes: Todesbraut
| Sandra Lüpkes: Taubenkrieg
| Sandra Lüpkes: Götterfall
| Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer (Hrsg): Sie kriegen jeden: Die Liga der außergewöhnlichen Ermittler
| Kristin Lukas: Das letzte was du siehst
| Sunil Mann: Familienpoker
| Natascha Manski: Seebestattung
| Chris Marten: Hydra

Felicitas Mayall

| Felicitas Mayall: Die Löwin von Cinque Terre
| Felicitas Mayall: Hundszeiten
| Felicitas Mayall: Die Stunde der Zikaden
| Felicitas Mayall: Nachtgefieder
| Felicitas Mayall: Zeit der Skorpione
| Felicitas Mayall: Schwarze Katzen

Susanne Mischke

| Susanne Mischke: Wölfe und Lämmer
| Susanne Mischke: Liebenslänglich
| Susanne Mischke: Der Tote vom Maschsee
| Susanne Mischke: Waldesruh
| Susanne Mischke: Tod an der Leine
| Susanne Mischke: Zickenjagd
| Susanne Mischke: Totenfeuer
| Susanne Mischke: Todesspur
| Susanne Mischke: Warte nur ein Weilchen
| Susanne Mischke: Einen Tod musst du sterben
| Susanne Mischke: Kalte Fährte
|Susanne Mischke: Alte Sünden
| Oliver Ménard: Federspiel

Judith Merchant

| Judith Merchant: Nibelungenmord
| Judith Merchant: Loreley singt nicht mehr
| Judith Merchant: Die Lügen jener Nacht
| Judith Merchant: Rapunzelgrab
| Roland Mörchen: Huckebein lässt nicht locker
| Milena Moser: Sofa, Yoga, Mord

Claudia Mummert

| Claudia Mummert: Der Blutfänger
| Claudia Mummert: Der Irrglaube

Nele Neuhaus

| Nele Neuhaus: Unter Haien
| Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben
| Nele Neuhaus: Tiefe Wunden
| Nele Neuhaus: Wer Wind sät
| Nele Neuhaus: Böser Wolf
| Nele Neuhaus: Die Lebenden und die Toten
| Nele Neuhaus: Im Wald
| Renate Niemann: Der Graumacher
| Ingrid Noll: Ehrenwort
| Thomas Nommensen: Ein dunkler Sommer
| Thomas Nommensen: Wintertod
| Lia Norden: Die Schatten eines Sommers
| Jenny-Mai Nuyen: Heartware

Karl Olsberg

| Karl Olsberg: Das System
| Karl Olsberg: Der Duft
| Karl Olsberg: Schwarzer Regen
| Karl Olsberg: Glanz
| Karl Olsberg: Die achte Offenbarung
| Karl Olsberg: Enter
| Karl Olsberg: Mirror
| Egbert Osterwald: Schwarz, rot, blond

Astrid Paprotta

| Feuertod
| Die Höhle der Löwin

Katharina Peters

| Katharina Peters: Herztod
| Katharina Peters: Wachkoma
| Katharina Peters: Vergeltung
| Elke Pistor: Vergessen

Tanja Pleva

| Tanja Pleva: Gottesopfer
| Tanja Pleva: Totenpech

Jutta Pofijt

| Jutta Pofijt: Kühlfach 4
| Jutta Pofijt: Im Kühlfach nebenan
| vKühlfach zu vermieten
| Jutta Pofijt: Kühlfach betreten verboten
| Jutta Pofijt: Knast oder Kühlfach

Ursula Poznanski & Arno Strobel

| Ursula Poznanski & Arno Strobel : Anonym
| Ursula Poznanski & Arno Strobel: Fremd

Peter Probst

| Peter Probst: Blinde Flecken
| Peter Probst: Personenschaden
| Peter Probst: Im Namen des Kreuzes

R

Till Raether

| Till Raether: Treibland
| Till Raether: Blutapfel
| Till Raether: Fallwind
| Till Raether: Neunauge

Holly-Jane Rahlens

| Holly-Jane Rahlens: Blätterrauschen
| Holly-Jane Rahlens: Federflüstern
| Beate Rauenthal: Fronleichnammord
| Ulrike Renk: Echo des Todes

Edgar Rai und Kathrin Andres

| Edgar Rai und Kathrin Andres: M.I.A. - Das Schneekindr

Alex Reichenbach

| Staustufe
| Schattenhaus
| Rosa Ribas: Tödliche Kampagne
| Silvia Roth: Hitzschlag

S

| Jenk Saborowski: Biest
| Karen Sander: Schwesterlein, komm stirb mit mir
| Lena Sander: Zersetzt
| Bo Sanders: Die Maya-Prophezeiung

Andrea Sawatzki

| Andrea Sawatzki: EIn allzu braves Mädchen
| Andrea Sawatzki: Der Blick fremder Augen

Frank Schätzing

| Zeichen der Liebe (Hörbuch)
| Mordshunger (Hörbuch)
| Der Schwarm
| Limit

Gerd Schilddorfer

| Falsch
| Heiß

Friederike Schmöe

| fliehganzleis
| Wieweitdugehst
| Christoph Scholder: Oktoberfest
| Ulrich C. Schreiber: Flucht der Ameisen

Elke Schwab

| Elke Schwab: Hetzjagd am grünen See
| Elke Schwab: Das Skelett vom Bliesgau
| Elke Schwab: Galgentod auf der Teufelsburg
| Conny Schwarz: Das Mädchen im Feuer
| Conny Schwarz: Der dunkle See
| Peter Schwindt: Schwarzfall
| Nadja Sennewald: RunRabbitRun
| Catherine Shepherd: Kr&aauml;henmutter
Henrik Siebold: Kommissar Takeda und der leise Tod
| Philip Sington: Das Einstein-Mädchen
| Ulrike Sommer: Die Spur des Romeo
| Franziska Steinbauer: Spielwiese
| Bernd Steinhardt: Impact
| Silvia Stolzenburg: Tödliche Jagd

Hannes Sprado

| Hannes Sprado: Das dunkle Ritual
| Hannes Sprado: Runengrab

Arno Strobel

Das Skript
Der Sarg
Die Flut

Markus Stromiedel

| Feuertaufe
| Die Kuppel
| Zone 5

T - Z

Thomas Thiemeyer

| Thomas Thiemeyer: Magma
| Thomas Thiemeyer: Reptilia
| Thomas Thiemeyer: Nebra
| Thomas Thiemeyer: Korona
| Thomas Thiemeyer: Valhalla
| Thomas Thiemeyer: Babylon

Michael Tietz

| Michael Tietz: Rattentanz
| Michael Tietz: Apfeldiebe

Michael Tsokos

| Michael Tsokos: Zerschunden
| Michael Tsokos und Andreas Gößling: Zersetzt
Michael Tsokos: Zerbrochen

| Su Turhan: Kommissar Pascha
| Frank Uhlmann: Brennen sollst du
| Silja Ukena: Der Eismann
| Volker Wachenfeld: Der Trip

Christian von Ditfurth

| Christian von Ditfurth: Zwei Sekunden
| Christian von Ditfurth: Giftflut

Barbara Wendelken

| Barbara Wendelken: Das Dorf der Lügen
| Die stille Braut

Andreas Winkelmann

| Wassermanns Zorn
| Der Gesang des Blutes
| Deathbook
| Die Zucht
| Die Zucht
| Andreas Winkelmann: Housesitter

Jonas Winner

| Jonas Winner: Davids letzter Film
| Jonas Winner: Die Zelle
Jonas Winner: Murder Park

Judith Winter

| Judith Winter: Siebenschön
| Judith Winter: Lotusblut
| Judith Winter: Sterbegeld
Rainer Wittkamp: Hyänengesang
| Oliver Wolf: Netzkiller

Gabriella Wollenhaupt

| Grappa und die Seelenfänger
| Grappa lässt die Puppen tanzen
| Grappa und die Toten vom See
| Grappa sieht rosa
| Grappa und die stille Glut
| Andrea Zabel: Schleudergang

Silke Ziegler

| Silke Ziegler: Im Schatten des Sommers
Silke Ziegler: Die Nacht der tausend Lichter

 

 

© Philip Sington: Das Einstein-Mädchen Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de