lesende Gartenzwerge
Home › Heike Eva Schmidt: Die gestohlene Zeit
Fretag, 11. Oktober 2013

© Knaur TB Verlag
448 Seiten
Oktober 2013
ISBN: 978-3426513118

Heike Eva Schmidt: Die gestohlene Zeit

Mit ihrem jugendlich-frischen Stil gelingt Heike Schmidt in DIE GESTOHELNE ZEIT eine lockere Urban-Fantasy-Abenteuergeschichte, die mit viel Humor gewürzt ist und beim Lesen jede Menge Spaß macht

Benissimo! Die Lehramtsstudentin Emma fährt während ihres Schulpraktikums als Klassenbegleiterin in die Dolomiten und entdeckt am Fuße des berühmten Rosengarten-Massivs einen wunderschönen Ring. Doch sie bevor richtig sieht, was sie dort eigentlich in den Händen hält, hat ihr Udo, der Stinkefinker der Klasse, das Stück schon abgeknöpft. Bei der anschließenden Rangelei stößt sie auf einen Stein und wird ohnmächtig. Als sie wieder zu sich kommt, ist alles anders: Sie blickt in die Gesichter einer Gruppe Zwerge, die sie flugs in die Unterwelt verschleppen - denn Emma sieht aus wie die gerade entflohene Zukünftige des Zwergenkönigs Laurin. Nur in allerletzter Sekunde kann sie zusammen mit dem Küchenjungen Jonathan der Zwangsehe mit dem Minimonarchen entkommen, jedoch nicht ohne einen letzten Fluch des verprellten Bräutigams. Zurück an der Oberfläche, muss Emma erkennen, dass sie sich nicht mehr im Jahr 1987 befindet, sondern mehr als 25 Jahre in der Zukunft: im Jahr 2014. Um den Fluch der Zwerge zu brechen, müssen Emma und Jonathan den fiesen Udo finden, denn der Ring ist - mal wieder - der Schlüssel zu allem.

Schon mit “Purpurmond” gelang Heike Eva Schmidt eine einfallsreiche “wir-switchen-zwischen-den-Zeiten” Geschichte. In “Die gestohlene Zeit” greift sie das spannende Thema wieder auf und entwickelt daraus erneut eine ebenso unterhaltsame wie pfiffige Story. Diesmal wird ihre junge 80er-Jahre-Heldin ungewollt in unsere Gegenwart geswitcht und muss lernen, welche magischen Funktionen all die technischen Gadgets unserer Zeit, allem voran Handy und Internet, so besitzen. Deren Beschreibungen aus der Sicht des Jahres 1987 sind nicht zum Schmunzeln, sie machen auch einmal mehr klar, wie sehr sich unser Alltag eigentlich binnen eines Vierteljahrhunderts verändert hat. Aber natürlich darf auch eine kleine Lovestory nicht fehlen, und so laviert die Autorin mit ihrem jugendlich-frischen Stil durch eine lockere Urban-Fantasy-Abenteuergeschichte, die mit viel Humor gewürzt ist und beim Lesen jede Menge Spaß macht.

Heike Eva Schmidt wurde in Bamberg geboren und lebt heute im Süden Münchens. Nach einem Studium der Schulpsychologie wechselte sie direkt nach ihrem Abschluss zum Journalismus. Nach Stationen bei Radio, Fernsehen und Zeitschriften erhielt sie im Jahr 2000 ein Stipendium an der Drehbuchwerkstatt München. Seit mehreren Jahren arbeitet sie als freie Drehbuchautorin, aktuell für eine Serie des Bayerischen Fernsehens.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Fantastisches und Science Fiction aus aller Welt

Buchtipps aus Australien

| Trudi Canavan: Priester. Das Zeitalter der Fünf 01

Alison Goodman

| Alison Goodman: Eona Drachentochter
| Alison Goodman: Das letzte Drachenauge

Buchtipps aus Frankreich

Maxime Chattam

| Maxime Chattam: Alterra - Die Gemeinschaft der Drei
| Maxime Chattam: Alterra - Im Reich der Königin
| Maxime Chattam: Alterra - Der Krieg der Kinder
| Maxime Chattam: Alterra - Der Herr des Nebels

Buchtipps aus Irland

| Siobhan Dowd und Patrick Ness: Sieben Minuten nach Mitternacht

Eoin Colfer

| Eoin Colfer: Artemis Fowl - Der Atlantis Komplex
| Eoin Colfer: Artemis Fowl - Das magische Tor
| John Connolly: Der Kollektor

Buchtipps aus Italien

Licia Troisi

| Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Das Erbe der Drachen
| Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Das Siegel des Todes
| Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Der Fluch der Assassinen
| Licia Troisi: Die Feuerkämpferin - Im Bann der Wächter
| Licia Troisi: Drachenschwester - Thubans Vermächtnis
| Licia Troisi: Drachenschwester - Eltanins Verrat

Buchtipps aus Kanada

Kelley Armstrong

| Kelley Armstrong: Die dunklen Mächte - Schattenstunde
| Kelley Armstrong: Die dunklen Mächte - Höllenglanz
| Cory Doctorow: Walkaway
| Alwyn Hamilton: Amani - Rebellin des Sandes
| Annalee Newitz: Autonom

Buchtipps aus Österreich

Michael Wallner

| Michael Wallner: Die Zeit des Skorpions
| Michael Wallner: Blutherz

Buchtipps aus Neuseeland

Brian Falkner

| Brian Falkner: Tomorror Code
| Brian Falkner: RTA Recon Team Angel: Angriff

Buchtipps aus Russland

| Sergej Lukianenko: Wächter der Nacht
| Lada Lusina: Hexen von Kiew
| Tatjana Tolstaja: KYS

Buchtipps aus Schweden

Sara B. Elfgren und Mats Strandberg

| Sara B. Elfgren und Mats Strandberg: Zirkel
| Sara B. Elfgren und Mats Strandberg: Feuer
| Sara B. Elfgren und Mats Strandberg: Schlüssel

 

 

© Heike Eva Schmidt: Die gestohlene Zeit Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de