lesende Gartenzwerge
Home › Ian Rankin: Mädchengrab
Samstag, 16. März 2013

© der Hörverlag
6 CDs
März 2013
ISBN: 978-3867179850
Original: Standing in Another Man's Grave

Ian Rankin: Mädchengrab

MÄDCHENGRAB von Ian Rankin ist eine gelungene Fortsetzung der John Rebus-Reihe.

Gelesen von Gottfried John

Eigentlich ist John Rebus, Ex-Detective bei der Edinburgher Polizei, schon seit einiger Zeit im Ruhestand. Doch das Dezernat für ungeklärte Falle, so genannte “Cold Cases”, braucht einen erfahrenen Mann. Als ihn eine Frau um Hilfe bei der Suche nach ihrer verschwundenen Tochter bittet, beginnt Rebus zu recherchieren und entdeckt sehr schnell, dass im Laufe der Jahre immer wieder junge Frauen unweit der Autobahn 9 verschwunden sind. Mit Unterstützung seiner früheren Kollegin Siobhan (sprich: “Schebaan”) Clarke ermittelt John auf seine ganz eigne Art und riskiert dabei nicht nur seinen Rauswurf als Rentner-Cop, sondern er gefährdet durch seine engen Kontakte zur Edinburgher Unterwelt auch die Karriere seiner guten Freundin Siobhan. Doch bald werden seine schlimmsten Befürchtungen wahr, denn es kommt zu einem grausigen Fund.

Nach längerer Pause hat sich Ian Rankin doch noch entschlossen, einen weiteren Krimi mit seinem unbequemen Ermittler John Rebus heraus zu bringen. “Rebus und ich”, so sagt er selbst, “hatten noch etwas miteinander zu klären …” Im neuen Fall beschreibt er sehr authenisch, wie es Menschen geht, die immer nur für ihren Job gelebt haben - wie auch Rebus. Erst als Ermittler wird er wieder ganz der Alte. Mit vielen Pubbesuchen, bei denen jede Menge Bier und Whiskys fließen, und immer eine Fluppe in der Hand (wo dies heutzutage noch geht), ermittelt er wieder hart an der Grenze der Legalität und bekommt dabei auch immer mal wieder Hilfe von ausgesprochen zwielichtiger Seite. Denn seit er dem Unterweltboss Cafferty einmal das Leben gerettet hat, verbindet die beiden so etwas wie eine Freundschaft, was von der internen Polizei argwöhnisch beäugt wird. Ohne Zweifel: “Mädchengrab” ist eine gelungene Fortsetzung der John Rebus-Reihe, souverän gelesen von dem Schauspieler Gottfried John.

Ian Rankin wurde 1960 in der östlich von Edinburgh gelegenen Region Fife geboren und wuchs im kleinen Ort Cardenden auf. Ian Rankin studierte Englische Literatur an der Universität in Edinburgh und war darüber hinaus als Erntehelfer, Schweinehirte, Alkoholtester, Journalist für ein Hi-Fi-Magazin und Punk-Musiker tätig. Parallel zur Arbeit an einer Doktorarbeit schrieb Ian Rankin seinen ersten Roman. Der Autor lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Edinburgh.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher

Hörbuchtipps aus China

| Nury Vittachi: Der Feng-Shui Detektiv gelesen von Bernd Stephan, Inga Reuters, Robert Missler

Hörbuchtipps aus Frankreich

| Benjamin Cors: Küstenstrich gelesen von Sascha Rotermund

Jean-Christophe Grangé

| Jean-Christophe Grangé: Der Flug der Störche gelesen von Joachim Kerzel
| Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis gelesen von Tanja Geke
| Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes gelesen von Wolfgang Pampel
| Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch) gelesen von Andrea Sawatzki
| Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen (Hörbuch) gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln
| Jean-Christophe Grangé: Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch) gelesen von Martin Keßler

Sophie Hénaff

| Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis
| Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel
| Dominique Sylvain: Ungesühnt
| Jorun Thørring: Schattenhände gelesen von Julia Fischer
| Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil gelesen von Hannelore Hoger
| Martin Walker: Grand Prix gelesen von Johannes Steck

Hörbuchtipps aus Italien

Donna Leon

| Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Reiches Erbe gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Endlich mein gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Ewige Jugend gelesen von Joachim Schönfeld

Hörbuchtipps aus Laos

Colin Cotterill

| Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Der fröhliche Frauenhasser. Dr. Siri ermittelt gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Hörbuchtipps aus Namibia

| Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals gelesen von Jürgen Uter

Hörbuchtipps aus Niederlande

| Lieneke Dijkzeul: Vor dem Regen kommt der Tod gelesen von Jürgen Uter
| Walter Lucius: Schmetterling im Sturm gelesen von Frank Arnold

Hörbuchtipps aus Österreich

| Christine Grän: Heldensterben gelesen von Sophie Rois
| Andreas Gruber: Rachewinter gelesen von Achim Busch

Hörbuchtipps aus Schweiz

RMartin Suter

| Martin Suter: Allmen und die Dahlien gelesen von Gert Heidenreich
| Martin Suter: Montechristo

Hörbuchtipps aus Spanien

Alicia Giménez-Bartlett

| Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten gelesen von Astrid Bless
| Alicia Giménez-Bartlett: Hundstage gelesen von Astrid Bless

Hörbuchtipps aus Südafrika

| Deon Meyer: Rote Spur gelesen von Heikko Deutschmann

 

 

© Ian Rankin: Mädchengrab Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de