hallo-buch.de
Home › Ian Rankin: Mädchengrab
Samstag, 16. März 2013

© der Hörverlag
6 CDs
März 2013
ISBN: 978-3867179850
Original: Standing in Another Man's Grave

Ian Rankin: Mädchengrab

MÄDCHENGRAB von Ian Rankin ist eine gelungene Fortsetzung der John Rebus-Reihe.

Gelesen von Gottfried John

Eigentlich ist John Rebus, Ex-Detective bei der Edinburgher Polizei, schon seit einiger Zeit im Ruhestand. Doch das Dezernat für ungeklärte Falle, so genannte “Cold Cases”, braucht einen erfahrenen Mann. Als ihn eine Frau um Hilfe bei der Suche nach ihrer verschwundenen Tochter bittet, beginnt Rebus zu recherchieren und entdeckt sehr schnell, dass im Laufe der Jahre immer wieder junge Frauen unweit der Autobahn 9 verschwunden sind. Mit Unterstützung seiner früheren Kollegin Siobhan (sprich: “Schebaan”) Clarke ermittelt John auf seine ganz eigne Art und riskiert dabei nicht nur seinen Rauswurf als Rentner-Cop, sondern er gefährdet durch seine engen Kontakte zur Edinburgher Unterwelt auch die Karriere seiner guten Freundin Siobhan. Doch bald werden seine schlimmsten Befürchtungen wahr, denn es kommt zu einem grausigen Fund.

Nach längerer Pause hat sich Ian Rankin doch noch entschlossen, einen weiteren Krimi mit seinem unbequemen Ermittler John Rebus heraus zu bringen. “Rebus und ich”, so sagt er selbst, “hatten noch etwas miteinander zu klären …” Im neuen Fall beschreibt er sehr authenisch, wie es Menschen geht, die immer nur für ihren Job gelebt haben - wie auch Rebus. Erst als Ermittler wird er wieder ganz der Alte. Mit vielen Pubbesuchen, bei denen jede Menge Bier und Whiskys fließen, und immer eine Fluppe in der Hand (wo dies heutzutage noch geht), ermittelt er wieder hart an der Grenze der Legalität und bekommt dabei auch immer mal wieder Hilfe von ausgesprochen zwielichtiger Seite. Denn seit er dem Unterweltboss Cafferty einmal das Leben gerettet hat, verbindet die beiden so etwas wie eine Freundschaft, was von der internen Polizei argwöhnisch beäugt wird. Ohne Zweifel: “Mädchengrab” ist eine gelungene Fortsetzung der John Rebus-Reihe, souverän gelesen von dem Schauspieler Gottfried John.

Ian Rankin wurde 1960 in der östlich von Edinburgh gelegenen Region Fife geboren und wuchs im kleinen Ort Cardenden auf. Ian Rankin studierte Englische Literatur an der Universität in Edinburgh und war darüber hinaus als Erntehelfer, Schweinehirte, Alkoholtester, Journalist für ein Hi-Fi-Magazin und Punk-Musiker tätig. Parallel zur Arbeit an einer Doktorarbeit schrieb Ian Rankin seinen ersten Roman. Der Autor lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Edinburgh.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus Großbritannien

Hörbuchtipps aus Großbritannien

| Emily Barr: Deine letzte Spur gelesen von Sabina Godec und Nicole Engeln

Mark Billingham

| Mark Billingham: Die Lügen der Anderen gelesen von Stefan Kaminski
| Mark Billingham: Die Scherben der Wahrheit gelesen von Katja Danowski
| Mark Billingham: Die Schande der Lebendengelesen von Uve Teschner
| Mark Billingham: Love like Blood
| Mark Billingham: Die toten Katzen von London
| Sharon Bolton: Ihr Blut so rein gelesen von Ulrike Folkerts
| C. J. Cooke: Broken Memory Gelesen von Wolfram Koch, Rike Schmid und Gabriele Blum.
| J P Delaneys: The Girl before gelesen von Petra Schmidt-Schaller, Anneke Kim Sarnau und Bibiana Beglau

Francis Durbridge

| Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Genf mit Irmgard Först, René Deltgen, u.a.
| Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Madison mit René Deltgen, Ursula Langrock, u.a.
| Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Conrad mit René Deltgen, Annemarie Cordes, Jürgen Goslar, Peter Rene Körner

Ariana Franklin

| Ariana Franklin: Die Totenleserin gelesen von Beate Himmelstoß
| Ariana Franklin: Die Teufelshaube gelesen von Beate Himmelstoß

Nicci French

| Nicci French: Seit er tot ist gelesen von Susanne von Medvey
| Nicci French: Blauer Montag gelesen von Andrea Sawatzki
| Nicci French: Eisiger Dienstag gelesen von Andrea Sawatzki
| Nicci French: Blutroter Sonntag gelesen von Nicole Engeln

Tana French

| Tana French: Gefrorener Schrei gelesen von Nina Petry

Karen Hamilton

| Karen Hamilton: Perfect Girlfriend - Du weißt, du liebst mich.

Paula Hawkins

| Paula Hawkins: Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich
| Paula Hawkins: Into the water gelesen von Britta Steffenhagen, Simon Jäger und Marie Bierstedt

Mo Hayder

| Mo Hayder: Verderbnis gelesen von Wolfram Koch
| Mo Hayder: Atem gelesen von Anneke Kim Sarnau
| Elizabeth Haynes: Atemnot gelesen von Andrea Sawatzki

Anthony Horowitz

| Anthony Horowitz: Das Geheimnis des weissen Bandes - Der neue Sherlock Holmes gelesen von Johannes Steck
| Anthony Horowitz: Die Morde von Pye Hall gelesen von Katja Danowskis und Bodo Wolf
| Liz Jensen: Endzeit gelesen von Andrea Sawatzki

Leonhard & Viviane Koppelmann

| Leonhard & Viviane Koppelmann: Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street gelesen von Johann von Bülow, Florian Lukas, uvm
|Leonhard & Viviane Koppelmann: Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street. Teil 3 - 5 gelesen von Johann von Bülow, Florian Lukas, uvm
| Peter May: Beim Leben deines Bruders gelesen von David Nathan und Hans Peter Hallwachs
| Val McDermid: Luftgärten gelesen von Tanja Geke
| B.A. Paris: Saving Grace gelesen von Christiane Marx

Tony Parsons

| Tony Parsons: Dein finsteres Herz gelesen von Dietmar Wunder
| Tony Parsons: Mit Zorn sie zu strafen gelesen von Dietmar Wunder
| Tony Parsons: Wer Furcht sät gelesen von Dietmar Wunder
| Ian Rankin: Mädchengrab gelesen von Gottfried John
| Ruth Rendell: Die Maus in der Ecke gelesen von Andrea Sawatzki
| T. R. Richmond: Wer war Alice gelesen von Josefine Preuß, Walter Kreye u.v.m.
| Mark Roberts: Totenprediger gelesen von Franziska Pigulla

Michael Robotham

| Michael Robotham: Todeskampf gelesen von Julia Fischer
| Michael Robotham: Der Insider gelesen von Johannes Steck
| Michael Robotham: Bis du stirbst gelesen von Johannes Steck
| Michael Robotham: Sag, es tut dir leid gelesen von Johannes Steck und Laura Maire
| Michael Robotham: Erlöse mich gelesen von Johannes Steck und Hans Kremer
| Michael Robotham: Amnesie gelesen von Michael Schwarzmaier
| Holly Seddon: Locked In gelesen von Marie Bierstedt, Anna Carlsson, Simon Jäger
| William Shaw: Abbey Road Murder Song gelesen von Simon Jäger
| Ruth Ware: Woman in Cabin 10 gelesen von Julia Nachtmann
| Ruth Ware: Wie tief ist deine Schuld gelesen von Julia Nachtmann
| Lucie Whitehouse: Die perfekte Lüge gelesen von Solveig Duda
| Karen Winter: Wenn du mich tötest gelesen von von Pascal Breuer

 

 

© Ian Rankin: Mädchengrab Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de