hallo-buch.de
Home › Cay Rademacher: Dunkles Arles
Montag, 04. Juni 2018

© DuMont Buchverlag
352 Seiten
22. Mai 2018
ISBN: 978-3832198756

Cay Rademacher: Dunkles Arles

Cay Rademacher legt mit DUNKLES ARLES eine hit and run-Actiongeschichte vor, die an einem Wochenende vor der geschichtsträchtigen Kulisse Arles spielt.

Eigentlich sollte es für Kommissar Roger Blanc und seine leider bereits verheiratete Affäre, die Richterin Aveline Vialaron-Allègre, ein romantisches Turtelwochenende in Arles werden. Doch alles kommt anders, denn die beiden werden Zeugen eines Mordes – mitten am Tag und mitten im berühmten Amphitheater der südfranzösischen Kleinstadt. Der Täter entkommt und kann Aveline auch noch eine Tasche mit wichtigen Dokumenten entreißen. Jetzt kennt er nicht nur ihre Identität, er hat sie auch wegen der Papiere in der Hand, die sie dringend am Montag früh am Gericht in Paris präsentieren muss. So versuchen Roger und Aveline die Dokumente wieder zu beschaffen und werden gleichzeitig vom Täter gejagt. Bei diesem Katz-und-Maus-Spiel kommen sie einer weit greifenden Betrugs-Äffäre auf die Spur.

Cay Rademacher legt hier eine hit and run-Actiongeschichte vor, die an nur einem Wochenende spielt und dabei viele aktuelle politische Verhältnisse in der französischen Gesellschaft aufgreift. Sein engagierter, manchmal etwas naiver Kommissar und dessen neue Flamme, die leicht anstrengende Richterin Aveline fighten sich zusammen in James Bond-Manier durch eine Story, die zwar gelegentlich etwas konstruiert wirkt, aber sehr dazu anregt, die wunderhübsche provenzialische Stadt Arles an der Carmarque einmal zu besuchen. Tipps dazu hat Cay Rademacher auf alle Fälle zur Genüge!

Cay Rademacher, geboren 1965, ist freier Journalist und Autor. Cay Rademacher lebt mit seiner Familie in der Nähe von Salon-de-Provence in Frankreich.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimis aus Frankreich

Buchtipps

| Eva Bernier: Im Zeichen der Triskele
| Xavier-Marie Bonnot: Im Sumpf der Camargue
| Michel Bussi: Fremde Tochter
| Hannelore Cayre: Lumpenadvokat
| Anne Chaplet: Brennende Cevennen
| Glenn Cooper: Die zehnte Kammer

Benjamin Cors

| Strandgut
| Küstenstrich
| Benjamin Cors: Gezeitenspiel
| Benjamin Cors: Leuchtfeuer

Vitu Falconi | Vitu Falconi: Das korsische Begräbnis

Jérémy Fel

| Jérémy Fel: Die Wölfe kommen

Jean-Christophe Grangé

| Der Flug der Störche(Hörbuch)
| Der steinerne Kreis (Hörbuch)
| Das Herz der Hölle
| Choral des Todes (Hörbuch)
| Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch)
| Der Ursprung des Bösen
| Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch)
| Jean-Claude Izzo: Die Marseille-Trilogie

Nicole Jamet, Marie-Anne Le Pezennec

| Dolmen – vergessen sollst du nie
| Killmore - Was niemand wissen darf | Pierre Martin: Madame le Commissaire und die späte Rache: Ein Provence-Krimi
| Peter May: Der Mörder ohne Eigenschaften

Bernard Minier

| Schwarzer Schmetterling
| Kindertotenlied
| Wolfsbeute

| Aurélien Molas: Die elfte Geißel

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Guillaume Musso: Nacht im Central Park

Marie Pellissier

| Marie Pellissier: Der tödliche Tanz des Monsieur Bernard
| Marie Pellissier: Die tödliche Tugend der Madame Blandel
| Cay Rademacher: Dunkles Arles
| Alexis Ragougneau: Die Madonna von Notre Dame
| Véronique Roy: Sacrificium
| Jean-Christophe Rufin: 100 Stunden
| Elena Sender: Begraben
| Danielle Thiéry: Der Schatten der Toten

Jorun Thørring

| Schattenhände (Hörbuch)
| Kein Zeichen von Gewalt

Fred Vargas

| Die dritte Jungfrau
|Der vierzehnte Stein
| Die schwarzen Wasser der Seine
| Das Zeichen des Widders
| Der verbotene Ort
|Die Tote im Pelzmantel
| Die drei Evangelisten
| Die Nacht des Zorns
| Das barmherzige Fallbeil
| Fred Vargas: Der Zorn der Einsiedlerin

Alexandra von Grote

| Nichts ist für die Ewigkeit
|Tod an der Place de la Bastille
| Mord in der Rue St. Lazare
| Michelle Wan: In tödlicher Absicht

Ulrich Wickert

| Der Richter von Paris
| Die Wüstenkönigin
| Der nützliche Freund
| Das achte Paradies
| Das marokkanische Mädchen
| Das Schloss in der Normandie
 

© Cay Rademacher: Dunkles Arles Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de