lesende Gartenzwerge
Home › Jenny Nimmo: Charlie Bone und der Schattenlord
Mittwoch, 25. Februar 2009

© Hörcompany
5 CDs
Februar 2009
ISBN: 978-3939375579

Jenny Nimmo: Charlie Bone und der Schattenlord

Jenny Nimmo ist mit "Charlie Bone und der Schattenlord" eine mitreißende und turbulente Jugend-Fantasy-Story gelungen

gelesen von Peter Lohmeyer

Charlie Bone ist kein ganz normaler Junge. Er hat die besondere Gabe, in Gemälde und Fotos eintauchen zu können. Als er im Keller auf das Bild einer düsteren Landschaft stößt, ahnt er nicht, dass seine fiese Großmutter es extra dort deponiert hat, damit Charlie es findet.

Das unvermeidliche passiert: Charlie gerät in die düstere Welt von Badlock und trifft auf einen Riesen, der sich auch noch als sein eigener Vorfahr herausstellt. Nur mit Hilfe seiner kleinen Zaubermotte kann Charlie das Bild wieder verlassen – und findet heraus, dass der gemeine Schattenlord von Badlock einen Weg sucht, um selbst in die richtige Welt zu gelangen. Das müssen Charlie und seine Freunde natürlich verhindern. Doch der böse Schattenlord hat viele Helfer...

Mit "Charlie Bone und der Schattenlord" ist Jenny Nimmo wieder ein turbulentes und aufregendes Abenteuer der Charlie Bone-Reihe gelungen. Der aufgeweckte Junge stammt aus einer alten Zaubererdynastie. Er und viele seiner Freunde haben Sonderbegabungen wie sich verwandeln können, Wetter machen oder mit Tieren reden. Die Kinder gehen alle zusammen in ein besonderes Internat, wo es allerdings nicht nur gute Zauberer gibt. So haben Charlie Bone und seine Mitstreiter immer jede Menge zu tun, um den Bösen das Handwerk zu legen.

Sein neuestes Abenteuer, mittlerweile schon das siebte, spielt jedoch vor allem bei Charlie zu Haus. Dort entdeckt eine neue Welt, verliert fast einen Freund und muss sich mit zahllosen Widrigkeiten herumschlagen. Aber Charlie wäre nicht er selbst, wenn er nicht auch dieses Mal mit Einfallsreichtum und vielen guten Freunden am Ende jede Hürde nehmen würde. Das Abenteuer endet mit einem Cliffhanger – eine weitere Fortsetzung der fantastischen Charlie Bone-Abenteuer ist also nicht ausgeschlossen.

Die mitreißende und turbulente Jugend-Fantasy-Story wird hervorragend vorgetragen von dem Schauspieler Peter Lohmeyer, der die Charaktere dieses Hörbuchs quicklebendig werden lässt. Auch für Quereinsteiger kein Problem.

Rezension von Silke Schröder


Webnews Favoriten Linksilo Yigg Google Diigo

 

Hörbücher für Jugendliche

Hörbuchtipps

| Isabel Allende: Die Stadt der wilden Götter, Im Reich des goldenen Drachens, Im Bann der Masken gelesen von Oliver Schulze und Andreas Fröhlich
| Kirsten Boie: Alhambra gelesen von Dieter Wienk
| Janet Clark: Schweig still, süßer Mund gelesen von Lisa Hagemeister, Katja Danowski und Florens Schmidt
| Eoin Colfer: Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie gelesen von Rufus Beck
| Eoin Colfer: Artemis Fowl - Das Zeitparadox gelesen von Rufus Beck
| Zizou Corder: Lionboy - Die Entführung gelesen von Tommi Piper
| Karen Duve: Weihnachten mit Thomas Müller gelesen von Renate Köhn
| Yves Grevet: Meto Das Haus gelesen von Rainer Strecker
| Philip B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Das Rätsel der neunten Kobra gelesen von Jochen Busse
| Philip B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Entführt ins Reich der Dongxi gelesen von Jochen Busse
| Philip B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Das dunkle Erbe der Inka gelesen von Jochen Busse
| Jessica Khoury: Die Einzige gelesen von Jana Schulz
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Katastrophe (Season 1) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Der Sturm (Season 1) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Prophezeiung (Season 1) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Das Erbe (Season 2.2.) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Jagd (Season 2.3.) gelesen von Franziska Pigulla
| Krystyna Kuhn: Das Tal – Die Entscheidung (Season 2.4.) gelesen von Franziska Pigulla
| Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand gelesen von Rainer Strecker
| Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück gelesen von Rainer Strecker
| Thilo P. Lassak: Mumienherz - Die Rückkehr des Seth gelesen von Bernd Stephan, Rafi Guessous, Christian Friedel
| Thilo P. Lassak: Mumienherz 3 - Die Rache des Anubis gelesen von Bernd Stephan, Rafi Guessous, Christian Friedel
| Die Wilden Hühner und das Leben gesprochen von Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Sonja Gerhardt, Jette Hering, u.a.
| Henning Mankell: Das Rätsel des Feuers gelesen von Axel Milberg
| Henning Mankell: Das Geheimnis des Feuers gelesen von Axel Milberg
| John Marsden: Liebe Tracey, liebe Mandy gelesen von Anna Thalbach und Anna Carlsson
| Francesc Miralles: Retrum gelesen von Robert Köhler
| Bolena Nemcová: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Katharina Schmidt
| Jenny Nimmo: Charlie Bone und der Schattenlord gelesen von Peter Lohmeyer
| Wendy Orr: Wie versteckt man eine Insel? gelesen von Ulrike Grote
| Christopher Paolini: Eragon - Der Auftrag des ältesten gelesen von Andreas Fröhlich
| Ursula Poznanski: Erebos gelesen von Jens Wawrczeck
| Ursula Poznanski: Saeculum gelesen von Aleksandar Radenkovic
| Miriam Pressler: Nathan und seine Kinder gelesen von Julia Nachtmann, Hans Löwe, Barbara Nüsse, Jürgen Uter, Bernd Stephan u.a.
| Ottfried Preußler: Krabat - Das Original-Hörspiel zum Film mit Daniel Brühl, David Kross, Robert Stadlober und Anna Thalbach
| Marcus Sedgwick: Weiße Krähe gelesen von Maria Koschny, Anna Thalbach und Wolfgang Condru
| Ingo Siegner: Gustav vor noch ein Tor gelesen von Inge Schäkel
| Matthew Skelton: Endymion Spring - Die Macht des geheimen Buches gelesen von Timo Niesner und Rainer Bock
| Jonathan Stroud: Die Pforte des Magiers gelesen von Gerd Köster
| Tiger Team:Der Berg der 1000 Drachen gesprochen von Stephan Schad, Iris Berben, Helena Siegmund-Schultze, Bruno Schubert und Justus Kammerer

 

 

© Jenny Nimmo: Charlie Bone und der Schattenlord Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de