lesende Gartenzwerge
Home › Donna Leon:Reiches Erbe
Dienstag, 12. Juni 2012

© Diogenes Verlag
8 CDs
Mai 2012
ISBN: 978-3257803204
Original: Drawing Conclusion

Donna Leon: Reiches Erbe

Im zwanzigster Krimi REICHES ERBE von Donna Leons ermittelt Commissario Brunetti in einen Fall, der eigentlich erst einmal gar keiner ist.

gelesen von Jochen Striebeck

Als die junge Übersetzerin Anna Maria Giusti aus Palermo zurück nach Venedig kommt, findet sie ihre reizende ältere Nachbarin tot in ihrer Wohnung. Statt des Rettungswagens ruft sie gleich die Polizei. Commissario Brunetti von der venezianischen Polizei, der gerade mit seinen Vorgesetzten ein langweiliges Abendessen im Restaurant absolviert, nimmt die Gelegenheit gerne wahr, um dem aufgeblasenen Gerede des Vize-Questores Patta und seines Kollegen, dem Tentente Scarpa zu entkommen. Am Tatort deutet jedoch zunächst nichts darauf hin, dass die alte Dame anders als auf natürliche Weise verstorben ist - wären da nicht diese paar Kleinigkeiten, die Brunetti komisch vorkommen. Nach einigen Ermittlungen findet er heraus, dass Signora Altavilla misshandelte Frauen aufgenommen und regelmäßig die Bewohnerinnen von Altenheimen besucht hat. Und in beiden Fällen stößt Brunetti auf Ungereimtheiten, die nicht in das Bild einer wohltätigen alten Dame passen.

Hoch die Tassen – hier kommt “Reiches Erbe”, Donna Leons zwanzigster Krimi (!) mit Commissario Brunetti. Diesmal ermittelt der sympathische Polizist in einen Fall, der eigentlich gar keiner ist. Und doch kommt er einer eigentlich sehr tragischen Geschichte auf die Spur, in der es um die Gentrifizierung, um den Verdrängungswettbewerb in Venedigs immer teurer werdenden Innenstadtbezirken geht - und um die allgegenwärtigen kleinen und großen Schwindeleien, die das Leben der Venezianer begleiten. Hier eine falsche Quittung auf dem Amt, dort eine private Tour mit dem Polizeiboot: es sind vor allem die Schummeleien in den Behörden, auf die Donna Leon in Gestalt ihres Kommissars Brunetti ein besonderes Augenmerk legt. So ist zwar der Fall eher unspektakulär, doch dem italienischen Drumherum wird viel Platz gelassen. Die alte Kluft zwischen dem wohlhabenden Norden und dem armen Süden Italiens ist dabei ebenso Thema ebenso wie die immer wiederaufflammende Debatte um die Abschiebung ausländischer Straftäter. Wer die Fälle Brunettis und seine Protagonisten kennt, erhält darüber hinaus interessante Erkenntnisse über Signorina Elettra, die als Sekrätin des Vice-Questores für Brunetti so manche schwierige Recherche übernimmt. Wieder sehr gut gelesen vom Schauspieler und Synchronsprecher Jochen Striebeck.

Donna Leon wurde im September 1942 in New Jersey geboren. Nach ihrem Universitätsstudium, lebt sie seit 1965, ständig im Ausland. Sie setzte zunächst in Perugia und Siena ihr Studium fort. Dann arbeitete sie als Reisebegleiterin in Rom, als Werbetexterin in London, unterrichtete an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und in Saudi Arabien. Gegewärtig lehrt Donna Leon Englische Literatur in Vicenza, und lebt seit 1981 in Venedig.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher

Hörbuchtipps aus China

| Nury Vittachi: Der Feng-Shui Detektiv gelesen von Bernd Stephan, Inga Reuters, Robert Missler

Hörbuchtipps aus Frankreich

| Benjamin Cors: Küstenstrich gelesen von Sascha Rotermund

Jean-Christophe Grangé

| Jean-Christophe Grangé: Der Flug der Störche gelesen von Joachim Kerzel
| Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis gelesen von Tanja Geke
| Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes gelesen von Wolfgang Pampel
| Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch) gelesen von Andrea Sawatzki
| Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen (Hörbuch) gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln
| Jean-Christophe Grangé: Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch) gelesen von Martin Keßler

Sophie Hénaff

| Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis
| Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel
| Dominique Sylvain: Ungesühnt
| Jorun Thørring: Schattenhände gelesen von Julia Fischer
| Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil gelesen von Hannelore Hoger
| Martin Walker: Grand Prix gelesen von Johannes Steck

Hörbuchtipps aus Italien

Donna Leon

| Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Reiches Erbe gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Endlich mein gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Ewige Jugend gelesen von Joachim Schönfeld

Hörbuchtipps aus Laos

Colin Cotterill

| Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Der fröhliche Frauenhasser. Dr. Siri ermittelt gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Hörbuchtipps aus Namibia

| Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals gelesen von Jürgen Uter

Hörbuchtipps aus Niederlande

| Lieneke Dijkzeul: Vor dem Regen kommt der Tod gelesen von Jürgen Uter
| Walter Lucius: Schmetterling im Sturm gelesen von Frank Arnold

Hörbuchtipps aus Österreich

| Christine Grän: Heldensterben gelesen von Sophie Rois

Hörbuchtipps aus Schweiz

RMartin Suter

| Martin Suter: Allmen und die Dahlien gelesen von Gert Heidenreich
| Martin Suter: Montechristo

Hörbuchtipps aus Spanien

Alicia Giménez-Bartlett

| Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten gelesen von Astrid Bless
| Alicia Giménez-Bartlett: Hundstage gelesen von Astrid Bless

Hörbuchtipps aus Südafrika

| Deon Meyer: Rote Spur gelesen von Heikko Deutschmann

 

 

© Donna Leon: Reiches Erbe Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de