hallo-buch.de
Home › Kathrin Lange: Gotteslüge
Dienstag, 07. April 2015

©Blanvalet Taschenbuch Verlag
416 Seiten
16. März 2015
ISBN: 978-3442383467

Kathrin Lange: Gotteslüge

Vor der turbulenten Kulisse Berlins erzählt Kathrin Lange mit GOTTESLÜGE einen ebenso temporeichen wie spannenden Thriller.

Faris Iskander, Ermittler der Sondereinheit für religiös motivierte Verbrechen (SERV) wird zu einer Geiselnahme auf den Berliner Ku’damm gerufen. Doch die brisante Situation entpuppt sich schnell als ganz persönlicher Fall. Denn der Geiselnehmer, der mit einem Bombengürtel ausgestattet ist, erhebt weder Lösegeld- noch sonstige Forderungen, sondern hat eine direkte Botschaft für Faris: “Das nächste Mal wirst du selbst auf den Auslöser drücken!”. Sagt’s – und jagt seinen Gürtel in die Luft. Faris bleibt unverletzt, doch die bohrende Frage bleibt: Wer oder was verbirgt sich hinter dieser scheinbar absurden Ankündigung? Ist dies die neue Strategie einer islamistischen Terrorgruppe oder hat hier nur jemand eine kranke alte Rechnung mit dem toughen Sonderermittler zu begleichen? Kurz darauf wird Faris zu einem weiteren Tatort in einem Berliner Hotel gerufen, und wieder gibt es einen persönlichen Bezug: Vor ihm liegt, brutal ermordet, seine frühere Ex-Freundin, mit der er sich erst am Vorabend noch einmal getroffen hatte...

Kathrin Lange erzählt mit “Gotteslüge” einen ebenso temporeichen wie spannenden Thriller. Vor der turbulenten Kulisse Berlins baut sie eine Story auf, die mit vielen Vorurteilen spielt und jede Menge überraschende Wendung bereit hält. Die unbestrittene Hauptrolle hat dabei ihr Held, der arabisch-stämmige Ermittler Faris Iskander inne. Faris ist innerlich schwer zerrissen, da er sich große Vorwürfe wegen des Todes eines nahe stehenden Kollegen macht. Dass sein zweiter Fall nun einen direkten persönlichen Bezug zu ihm hat, macht die unter Hochdruck geführten Ermittlungen nicht gerade leichter. So gelingt Kathrin Lange ein rasanter Thriller, der mit Überraschungen spielt und mit einem starken Cliffhanger endet. Das macht Lust auf mehr.

Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar geboren und lebt mit ihrer Familie auf dem Land in Niedersachsen. Nach dem Abitur hat sie als Fachbuchhändlerin für Theologie gearbeitet, als Mediendesignerin und Herausgeberin der Autorenzeitschrift Federwelt. Ihre Thriller um den Berliner Sonderermittler Faris Iskander erscheinen bei Blanvalet, ihre romantischen Mädchenthriller bei Arena. Kathrin Lange engagiert sich für die Leseförderung, ist u.a. Mitglied bei den International Thriller Writers und im Syndikat.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Kathrin Lange: Gotteslüge Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de