hallo-buch.de
Home › David Lagercrantz: Verschwörung (Millenium 4)
Sonntag, 28. Februar 2016

© Random House Audio
2 MP3 CD
27. August 2015
ISBN: 978-3837131352
Original: Det som inte dödar oss
(Norstedts Förlagsgrupp AB)

David Lagercrantz: Verschwörung (Millenium 4)

VERSCHWÖRUNG (MILLENIUM 4) von David Lagercrantz mit seiner überzeugenden Spannung ist eine würdige Fortsetzung der “Millenium”-Trilogie.

gelesen von Dietmar Bär

Nach den großen Erfolgen der Vergangenheit geht es der engagierten schwedischen Polit-Zeitschrift “Millenium” gerade nicht besonders gut. Wie fast alle gedruckten Blätter leidet sie am Abonnementenschwund. Dennoch ist der Millenium-Redakteur Mikael Blomquist nicht sonderlich angetan, als ihm ein unbekannter junger Mann eine Bomben-Story verspricht. Doch er hört zu und muss feststellen, dass die Geschichte tatsächlich Potential hat. Vor allen ein Detail macht Michael neugierig: Linus erzählt von einer jungen Frau, die sich schon fast gespenstig gut mit Computern und Netzwerken auskennt, aber an Umgangsformen mehr als nur zu wünschen übrig lässt. Mikael glaubt, dass es sich um seine alte Freundin Lisbeth Sander handelt, mit der er mehrere spektakuläre Fälle gelöst hat – und die seitdem wie vom Erdboden verschluckt ist. Und auch der Fall könnte passen, denn Linus’ Story dreht sich um den schwedischen Informatiker Frans Balder, der ein Experte für die Softwarearchitektur von künstlicher Intelligenz ist und der befürchtet, dass Kriminelle sein Wissen stehlen wollen, während er sich aus dem aktiven Geschäft zurückgezogen und der Pflege seines autistischen Sohns zugewandt hat. Die beiden nehmen Kontakt zu einander auf, doch als Michael den genialen IT-Spezialisten besuchen will, kommt er bereits zu spät...

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist sind zurück. Natürlich ist es ein schweres Erbe, das der schwedische Autor David Lagercrantz hier angetreten hat, denn immerhin wurden die drei “Millenium”-Thriller des verstorbenen Erfolgsautors Stieg Larsson gefeiert und gelesen wie kaum ein anderer Krimi-Dreiteiler. In “Beschwörung (Millenium 4)” verwebt Lagercrantz die altbekannt-ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden seiner beiden Helden mit einer Story um aktuelle Comic-Popart und neueste Entwicklungen in der Computer- und Internettechnologie. Dabei erzeugt er bis zur letzten Seite eine überzeugende Spannung und treibt mit hohem Tempo durch seine gut durchdachte Geschichte. So ist “Beschwörung (Millenium 4)” eine würdige Fortsetzung der “Millenium”-Trilogie, auch wenn die Figuren im Vergleich zum Original ein wenig blass bleiben. Gut also, dass Dietmar Bär die Story sehr authentisch liest und den Charakteren ein unverwechselbares Charisma verleiht.

David Lagercrantz, geboren 1962, ist ein anerkannter schwedischer Autor und Journalist, der dokumentargeschichtliche Romane und Biografien über schwedische Erfinder und andere gesellschaftliche Größen verfasst hat, bevor er sich der Belletristik zugewandt hat. »Verschwörung (Millenium 4)« wurde von der schwedischen Kritik überschwänglich aufgenommen worden. Deutschen Lesern ist Lagercrantz durch die Biografie „Ich bin Zlatan“ ein Begriff. Lagercrantz macht zurzeit als Autor des vierten Teils von Stieg Larssons „Millenium“-Serie Furore.

 

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus Skandinavien

Hörbuchtipps aus Finnland

| Leena Lehtolainen: Alle singen im Chor gelesen von Ulrke Folkerts
| Paulina Susi: Das Fenster

Hörbuchtipps aus Island

| Arnaldur Indridason: Kälteschlaf
| Yrsa Sigurdardóttir: DNA

Hörbuchtipps aus Norwegen

| Samuel Bjørk: Engelskalt gelesen von Dietmar Wunder
| Jo Nesbø: Der Fledermausmann gelesen von Heikko Deutschmann
| Asle Skredderberget: Painkiller gelesen von Matthias Koeberlin
| Jorun Thørring: Glaspuppen gelesen von Julia Fischer

Hörbuchtipps aus Schweden

| David Hewson: Das Verbrechen. Sarah Lunds dritter Fall gelesen von Anneke Kim Sarnau

Mari Jungstedt

| Mari Jungstedt: Den du nicht siehst gelesen von Walter Sittler
| Mari Jungstedt: Näher als du denkst gelesen von Walter Sittler

Camilla Läckberg

| Camilla Läckberg: Die Eisprinzessin schläft gelesen von Ulrike Hübschmann
| Camilla Läckberg: Die Totgesagten gelesen von Inga Busch

David Lagercrantz

| David Lagercrantz: Verschwörung (Millenium 4) gelesen von Dietmar Bär
| David Lagercrantz: Verfolgung (Millenium 5) gelesen von Dietmar Wunder
| Anna Karolina Larsson: Der Pavian geleen von David Nathan
| John Ajvide Lindqvist: Menschenhafen gelesen von Sascha Rotermund
| Susanne Mischke: Töte, wenn du kannst gelesen von Uve Teschner
| Mikael Niemi: Der Mann, der starb wie ein Lachs gelesen von Gerd Köster
| Lars Pettersson: Einsam und kalt ist der Tod gelesen von Julia Fischer

Jenny Rogneby

| Jenny Rogneby: Leona - Die Würfel sind gefallen gelesen von Julia Nachtmann
| Jenny Rogneby: Leona - Der Zweck heiligt die Mittel gelesen von Julia Nachtmann

Viveca Sten

| Viveca Sten: Die Toten von Sandamn gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Mörderische Schärennächte gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Beim ersten Schärenlicht gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Tod in stiller Nacht gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Tödliche Nachbarschaft gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Mörderisches Ufer gelesen von Stephan Schad

Erik Axl Sund

| Erik Axl Sund: Krähenmädchen gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Erik Axl Sund: Narbenkind gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Erik Axl Sund: Schattenschrei gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Erik Axl Sund: Scherbenseele gelesen von Thomas M. Meinhardt

Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson

| Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson: Später Frost gelesen von Thomas Sarbacher
| Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson: Rotwild gelesen von Thomas Sarbacher

 

 

© David Lagercrantz: Verschwörung (Millenium 4)n Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de