hallo-buch.de
Home › Venuswurf von Tanja Kinkel
Mittwoch, 26. April 2007

© Knaur Verlag
496 Seiten
Februar 2006
ISBN: 3426662108

Tanja Kinkel: Venuswurf

Tanja Kinkel nimmt uns in Venuswurf mit in das antike Rom

Rom im Jahre 7 nach Beginn unserer Zeitrechnung. Für die junge Zwergin Andromeda geht ein Traum in Erfüllung: Zwar kommt sie als Sklavin in die ewige Stadt, ein glücklicher Zufall verschlägt sie in das Haus von Jullila, einer Enkelin des Kaisers Augustus. Doch dort lernt sie nicht nur Schreiben und Zeichnen, sondern wird auch als Spionin eingesetzt. So kommt sie einer gewaltigen machtpolitischen Intrige auf die Spur, die nicht nur ihr eigenes Leben bedroht.

Mit viel historischem Hintergrundwissen nimmt uns Tanja Kinkel dieses Mal mit in das antike Rom. Ihr spannend und gleichzeitig einfühlsam erzählter Roman vermittelt uns viel über das alltägliche Leben der alten Römer und gibt uns einen Einblick in die fiesen Intrigen der mächtigen Familien um den selbst ernannten Kaiser Augustus. Nicht nur für Fans von historischen Romanen ein großes Vergnügen.

Tanja Kinkel, geboren 1969 in Bamberg, Sie studierte in München Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft und promovierte. 1992 gründete sie die Kinderhilfsorganisation Brot und Bücher e.V. Tanja Kinkels Bücher wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Tanja Kinkel: Venuswurf Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de