hallo-buch.de
Home › Raymond Khoury: Dogma
Montag, 20. Juni 2011

© Der Audio Verlag, Dav
6 CDs
Mai 2011
ISBN: 978-3862310753
Original:
The Templar Salvation

Raymond Khoury: Dogma

DOGMA von Raymond Khoury ist ein gut gelungener Cocktail aus historischen Informationen und actionreicher Spannung. Eindrucksvoll gelesen von Simon Jäger

gelesen von Simon Jäger

Konstantinopel im Jahr 1203. Der Zwist unter den verschiedenen christlichen Gruppierungen der Stadt verschärft sich immer mehr. Und zu allem Überfluss droht auch noch eine Eroberung durch die vom Papst entsandten Kreuzritter. So beschließt die Gruppe der Templerritter, einige ihrer wichtigsten Geheimdokumente vor den anrückenden Rittern in Sicherheit bringen. Die Templer können mit den Dokumenten aus der Stadt entkommen, doch in den Wirren ihrer langen Flucht gehen diese schließlich verloren. 800 Jahre später, im heutigen Rom, erhält der FBI-Agent Sean Reilly von einem Unbekannten den Auftrag, sich zusammen mit einem iranischen Wissenschaftler Zugang zu den Vatikanischen Geheimarchiven verschaffen. Faktisch ist es das eine Erpressung, denn der Auftraggeber weiß um Reillys gute Kontakte zum Vatikan und macht ihm unmissverständlich klar, dass er seine Freundin, die Archäologin Tess Chaykin, in seiner Gewalt hat und er sich nicht scheuen wird, sie zu ermorden. Tatsächlich gelingt es Reilly durch einen Trick, in den Besitz der angeforderten Dokumente zu gelangen. Doch kaum hält der Iraner die alten, streng geheimen Blätter in ihren Händen, muss Reilly feststellen, dass er selbst Tess’ Entführer ist und Reilly seine Freundin nur retten kann, wenn er Zahed entkommen lässt. Nachdem er Tess unverletzt im Kofferraum eines Autos gefunden hat, heften sich die beiden an die Fersen des Iraners, denn sie finden heraus, dass die alten Texte von enormer Bedeutung sind - sie könnten die katholische Kirche in ihren Grundmauern erschüttern. Mithilfe des Vatikans können Reilly und Tess die Spur wieder aufnehmen, die sie in die Türkei führt.

Wie schon im Vorgängerroman „Scriptum“ schickt Autor Raymond Khoury auch in der Fortsetzung „Dogma“ seine beiden Helden, die Archäologin Tess Chaykin und Special-Agent Sean Reilly, auf die Suche nach schwer bewachten Kirchengeheimnissen aus der Zeit der Tempelritter und der Kreuzzüge. Wieder müssen sie sich gegen fiese Widersacher wehren, verschollenen Dokumenten nachspüren und dabei durch halb Europa jetten. Zwei Handlungen bestimmen die Story. Die eine spielt im 13. Jahrhundert und erzählt vom Templer Conrad, der versucht, die Geheimnisse seines Ordnens zu retten. Die andere Story spielt in der jetzt-Zeit. Gekonnt verbindet Khoury rasante Action mit interessanten Hintergrundinfos zur Kirchengeschichte aus jenen Zeiten, als der römische Kaiser Konstantin sich in der Stadt, die heute Istanbul heißt, zum Christentum bekannte und als die katholische Kirche, einige Jahrhunderte später, begann, Krieg im Namen des Herrn zu führen. Mit seinen Kirchen-Verschwörungsthrillern hat sich Raymond Khoury mittlerweile neben Autoren wie Dan Brown voll etabliert. So ist auch „Dogma“ wieder ein gut gelungener Cocktail aus historischen Informationen und actionreicher Spannung. Eindrucksvoll gelesen von Simon Jäger, der deutschen Synchronstimme von Heath Ledger und Matt Damon.

Raymond Khoury, im Libanon geboren, wuchs in den USA auf. Er studierte Architektur und arbeitete in der Finanzbranche. Er lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in London.

Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Josh Hartnett und Heath Ledger. Simon Jäger versteht es meisterhaft, mit seiner Stimme Hochspannung zu erzeugen.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Thriller aus Großbritannien

Buchtipps

Matthew J. Arlidge

| Matthew J. Arlidge: D.I. Helen Grace: Kalter Ort
| Matthew J. Arlidge: D.I. Helen Grace: In Flammen
| Matthew J. Arlidge: D.I. Helen Grace: Letzter Schmerz
| Fiona Barton: Die Witwe
| Stephen Baxter: Die letzte Flut

Zoë Beck

| Zoë Beck: Der frühe Tod
| Zoë Beck: Das zerbrochene Fenster
| Zoë Beck: Brixton Hill
| Zoë Beck: Schwarzblende
| Zoë Beck: Die Lieferantin

Simon Beckett

| Simon Beckett: Flammenbrut
| Simon Beckett: Verwesung
| Simon Beckett: Tiere
| Simon Beckett: Der Hof
| Simon Beckett: Totenfang
| A.K. Benedict: Die Eleganz des Tötens

Mark Billingham

| Mark Billingham: Der Manipulator
| Mark Billingham: Zeit zu sterben

Sharon Bolton

| Todesopfer
| Schlangenhaus
| Schwarze Strömung
| Böse Lügen

Alan Bradley

| Alan Bradley: Flavia de Luce – Mord im Gurkenbeet
| Alan Bradley>: Flavia de Luce – Tote Vögel singen nicht
| Alan Bradley>: Flavia de Luce – Mord ist nicht das letzte Wort
| Kevin Brooks: Bis es dunkel wird
| James Carol: Broken Dolls

Ann Cleeves

| Ann Cleeves: Im kalten Licht des Frühlings
| Ann Cleeves: Totenblüte
| Ann Cleeves: Sturmwarnung
| Ann Cleeves: Opferschuld
| Ann Cleeves: Seelentod
| Ann Cleeves: Das letzte Wort
| Ann Cleeves: Tote Wasser
| Ann Cleeves: Ein dunkler Fleck
| Ann Cleeves: Das Geistermädchen
| Julie Corbin: Dann schweige für immer
| Julie Corbin: Beim Leben meines Kindes
| Elizabeth Corley: Sine Culpa
| Deborah Crombie: Wen die Erinnerung trügt
| Cory Doctorow: Pirate Cinema
| Daniel Cole: Ragdoll - Dein letzter Tag
| Mark Douglas-Home: Sea Detective - Ein Grab in den Wellen
| Elizabeth Edmondson: Sturm über Beauregard Abbey
| Chris Ewan: Safe House
| Marlies Ferber: Null-Null-Siebzig
| Paul Finch: Schattenschläfer

Dick und Felix Francis

| Dick und Felix Francis: Abgebrüht
| Dick und Felix Francis: Schikanen
| Dick und Felix Francis: Verwettet
| Dick und Felix Francis: Kreuzfeuer
| Felix Francis: Glücksspiel

Nicci French

| Nicci French: Seit er tot ist (Hörbuch)
| Nicci French: Blauer Montag (Hörbuch)
| Nicci French: Eisiger Dienstag (Hörbuch)
| Nicci French: Dunkler Donnerstag
| Nicci French: Mörderischer Freitag
| Nicci French: Böser Samstag
| Helen Gallaghan: Dear Amy - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
| A. J. Graysen: Boy in the Park

Elly Griffith

| Elly Griffith: Knochenhaus
| Elly Griffith: Engelskinder
| Tom Grieves: Totenstill ruht der See
| Steven Hall: Gedankenhaie

Oliver Harris

| Oliver Harris: London Underground
| Oliver Harris: London Stalker

Mo Hayder

| Mo Hayder: Tokio
| Mo Hayder: Die Sekte
| Mo Hayder: Ritualmord
| Mo Hayder: Verderbnis (Hörbuch)
| Mo Hayder: Atem (Hörbuch)
| Mo Hayder: Wolf
| Reginald Hill: Das Fremdenhaus

Susan Hill

| Des Abends eisige Stille
| Der Seele schwarzer Grund
| Der Toten tiefes Schweigen

P.D. James

| P.D. James: Wo Licht und Schatten ist
| P.D. James: Ein makelloser Tod

Liz Jensen

| Liz Jensen: Endzeit
| Liz Jensen: Die da kommen
| Kathrine John: Regungslos
| Stephen L. Jones: Der Bann
| Philipp Kerr: Das letzte Experiment
| Thomas Kastura: Dark House

Tom Knox

| Tom Knox: Genesis Secret
| Tom Knox: Cagot
| Tom Knox: Bibel der Toten
| Tom Knox: Der Babylon Kult

Raymond Khoury

| Raymond Khoury: Menetekel
| Raymond Khoury: Dogma gelesen von Simon Jäger (Hörbuch)
| David Lagercrantz: Der Sündenfall von Wilmslow

Simon Lelic

| Simon Lelic: Ein toter Lehrer
| Simon Lelic: Das Kind, das tötet
| Simon Lelic: Die Einrichtung
| Patrick Lennon: Stahlhexen
| Gay Longworth: Bleiche Knochen
| Gilly Macmillan: Toter Himmel

Angela Marsons

Angela Marsons: Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen?
Angela Marsons: Evil Games - Wer ist ohne Schuld?
| Peter May: Blackhouse

Val McDermid

| Val McDermid: Echo einer Winternacht
| Val McDermid: Tödliche Worte
| Val McDermid: Das Moor des Vergessens
| Val McDermid: Nacht unter Tag
| Val McDermid: Alle Rache will Ewigkeit
| Val McDermid: Der Verrat
| Val McDermid: Der lange Atem der Vergangenheit

Iain McDowall

| Iain McDowall: Gleich bist du tot
| Iain McDowall: Reich und tot
| Iain McDowall: Die Toten von Crowcross

Sophie McKenzie

| Sophie McKenzie: Du musst mir vertrauen
| Sophie McKenzie: Weil du lügst

Steve Mosby

| Steve Mosby: Tote Stimmen
| Steve Mosby: Schwarze Blumen
| Steve Mosby: Kind des Bösen
| Steve Mosby: Der Kreis des Todes
| Steve Mosby: Nachtschatten
| John Niven: Old School
| Charlotte Parson: Du sollst nicht schlafen
| Stef Penney: Was mit Rose geschah
| Sarah Pinborough: Sie weiß von dir

Ian Rankin

| Ian Rankin: Bis aufs Blut
| Ian Rankin: Die Kinder des Todes
| Ian Rankin: So soll er sterben
| Ian Rankin: Im Namen der Toten

Ruth Rendell / Barbara Vine

| Ruth Rendell: Die Liebe eines Mörders
| Ruth Rendell: Der Duft des Bösen
| Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen
| Ruth Rendell: Die Maus in der Ecke gelesen von Andrea Sawatzki (Hörbuch)
| Barbara Vine: Aus der Welt
| Barbara Vine: Das Geburtstagsgeschenk

Phil Rickman

| Phil Rickman: Der Turm der Seelen

Peter Robinson

| Peter Robinson: Ohne Rauch kein Feuer
| Peter Robinson: Im Sommer des Todes
| Peter Robinson: Wenn die Dämmerung naht

Michael Robotham

| Michael Robotham: Todeskampf
| Michael Robotham: Dein Wille geschehe
| Michael Robotham: Der Insider
| Michael Robotham: Bis du stirbst
| Michael Robotham: Sag, es tut dir leid (Hörbuch)
| Michael Robotham: Der Schlafmacher
| Nicholas Searle: Das alte Böse
| Tina Seskis: Ungeschehen
| Darren Shan: Die Toten, die ich rief
| Rebecca Stott: Und Blut soll dich verfolgen
| Andrew Taylor: Das Tote Herz
Robert Thorogood: Mord im Paradies

S. K. Tremayne

| S. K. Tremayne: Stiefkind
| S. K. Tremayne: Eisige Schwestern

Minette Walters

| Minette Walters: Des Teufels Werk
| Minette Walters: Im Schatten des Chamäleons
| Minette Walters: Der Schrei des Hahns
| Minette Walters: Der Keller
| Ruth Ware: Im dunklen dunklen Wald
| Steve Watson: Tu es. Tu es nicht.

Patrick Woodhead

| Patrick Woodhead: Der Wolkentempel
| Patrick Woodhead:

 

 

© Raymond Khoury: Dogma Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de