hallo-buch.de
Home › Arnaldur Indridason: Kälteschlaf
Donnerstag, 17. September 2009

© Lübbe Verlag
4 CDs
August 2009
ISBN: 978-3785738726
Originaltitel: Harðskafi

Arnaldur Indridason: Kälteschlaf

Ein sehr sympathischer Kommissar und ein etwas skurriler Fall machen „Kälteschlaf“ von Arnaldur Indridason zu einem beschaulichen, aber äußerst spannenden Krimispaß

gelesen von Walter Kreye

Es ist nicht viel los in der Reykjavíker  Mordkommission, die rund 300.000  Isländer leben meist friedlich zusammen. Deshalb hat Kommissar Erlendur auch Zeit, sich mit einigen „Cold Cases“ zu befassen: dem Verschwinden zweier Jungendlicher vor vielen Jahren und dem Selbstmord der Historikerin Maria X. Marias Freundin Karin glaubt nämlich, dass hinter dem Selbstmord ihrer langjährigen Vertrauten mehr steckt. Und richtig: je tiefer Kommissar Erlendur bohrt, desto mehr gerät Marias Ehemann, der Arzt Balvin in seinen Focus. War es doch Mord? Und was haben die beiden vor Jahren verschwundenen Jugendlichen mit der Sache zu tun?

Nahtoderfahrungen, ein Medium, das mit Verstorbenen kommuniziert und profane Geldprobleme - das sind die Zutaten, mit denen sich Kommissar Erlendur diesmal auseinandersetzen muss. Mit seiner ruhigen und sehr hartnäckigen Art findet der Kommissar immer wieder Spuren, wo andere schon längst aufgegeben haben. Auch die Nebenhandlung um die beiden seit Jahren verschwunden jungen Leute ist sehr rührend erzählt.

Fazit: Ein sehr sympathischer Kommissar und ein etwas skurriler Fall machen „Kälteschlaf“ zu einem beschaulichen, aber äußerst spannenden Krimispaß - mit viel Timbre und Inspiration vorgetragen von dem Schauspieler Walter Kreye, TV-bekannt als der neue „Der Alte“-Darsteller.

Arnaldur Indridason

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus Skandinavien

Hörbuchtipps aus Dänemark

| Katrine Engberg: Krokodilwächter

Hörbuchtipps aus Finnland

| Leena Lehtolainen: Alle singen im Chor gelesen von Ulrke Folkerts
| Paulina Susi: Das Fenster

Hörbuchtipps aus Island

| Arnaldur Indridason: Kälteschlaf
| Yrsa Sigurdardóttir: DNA

Hörbuchtipps aus Norwegen

| Samuel Bjørk: Engelskalt gelesen von Dietmar Wunder
| Jo Nesbø: Der Fledermausmann gelesen von Heikko Deutschmann
| Asle Skredderberget: Painkiller gelesen von Matthias Koeberlin
| Jorun Thørring: Glaspuppen gelesen von Julia Fischer

Hörbuchtipps aus Schweden

| David Hewson: Das Verbrechen. Sarah Lunds dritter Fall gelesen von Anneke Kim Sarnau

Mari Jungstedt

| Mari Jungstedt: Den du nicht siehst gelesen von Walter Sittler
| Mari Jungstedt: Näher als du denkst gelesen von Walter Sittler

Mons Kallentoft und Markus Lutteman

| Mons Kallentoft und Markus Lutteman: Zack Herry - In den Fängen des Löwen

Camilla Läckberg

| Camilla Läckberg: Die Eisprinzessin schläft gelesen von Ulrike Hübschmann
| Camilla Läckberg: Die Totgesagten gelesen von Inga Busch

David Lagercrantz

| David Lagercrantz: Verschwörung (Millenium 4) gelesen von Dietmar Bär
| David Lagercrantz: Verfolgung (Millenium 5) gelesen von Dietmar Wunder
| Anna Karolina Larsson: Der Pavian geleen von David Nathan
| John Ajvide Lindqvist: Menschenhafen gelesen von Sascha Rotermund
| Susanne Mischke: Töte, wenn du kannst gelesen von Uve Teschner
| Mikael Niemi: Der Mann, der starb wie ein Lachs gelesen von Gerd Köster
| Lars Pettersson: Einsam und kalt ist der Tod gelesen von Julia Fischer

Jenny Rogneby

| Jenny Rogneby: Leona - Die Würfel sind gefallen gelesen von Julia Nachtmann
| Jenny Rogneby: Leona - Der Zweck heiligt die Mittel gelesen von Julia Nachtmann

Viveca Sten

| Viveca Sten: Die Toten von Sandamn gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Mörderische Schärennächte gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Beim ersten Schärenlicht gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Tod in stiller Nacht gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Tödliche Nachbarschaft gelesen von Stephan Schad
| Viveca Sten: Mörderisches Ufer gelesen von Stephan Schad

Erik Axl Sund

| Erik Axl Sund: Krähenmädchen gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Erik Axl Sund: Narbenkind gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Erik Axl Sund: Schattenschrei gelesen von Thomas M. Meinhardt
| Erik Axl Sund: Scherbenseele gelesen von Thomas M. Meinhardt

Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson

| Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson: Später Frost gelesen von Thomas Sarbacher
| Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson: Rotwild gelesen von Thomas Sarbacher

 

 

© Arnaldur Indridason: Kälteschlaf Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de