hallo-buch.de
Home › Yves Grevet: Das Haus
Montag, 30. April 2012

© Der Audio Verlag, Dav
Mai 2012
ISBN: 978-3862311842
Original: Méto

Yves Grevet: Meto - Das Haus

METO - DAS HAUS von Yves Grevet ist eine sehr düster erzählte Jugend-Dystopie, die in der völlig abgeschlossenen Welt eines Jungeninternats spielt.

gelesen von Rainer Strecker

Der 12-jährige Meto lebt mit anderen Jungen in einer Einrichtung, die sie nur “das Haus” nennen. Die drei Vorsteher der Institution heißen “Casar 1 - 3”, und auch die Jungen tragen alle römische Namen. Jeder Tag ist ebenso klar durchstrukturiert, wie die strikte Hierarchie und die unbedingte Disziplin, die hier herrschen: erst lernen, dann Sportübungen und fast keine Freizeit - und natürlich immer gehorchen, ohne nach dem Warum zu fragen. Irgendwann hält Meto die autoritäre Struktur nicht mehr aus und gewinnt ein paar Freunde für ein verwegenes Vorhaben: sie planen die Revolte gegen die Cäsaren. Der Tag, auf den alles ankommt, rückt immer näher, doch eine Frage bleibt offen: wem kann Meto am Ende trauen und wer gehört zu den Verrätern in den eigenen Reihen?

"Meto" ist eine sehr düster erzählte Jugend-Dystopie, die in der völlig abgeschlossenen Welt eines Jungeninternats spielt. Der Alltag der Jungen ist eintönig und klar gegliedert, voller Restriktionen und Verbote. Der einzige Ausweg scheint die Rebellion gegen die Herrschenden zu sein. Aber was passiert, wenn der gewagte Coup tatsächlich glückt, wie soll es danach weitergehen, wenn die Jugendlichen doch gar keine anderen Verhältnisse als das autoritäre Gerüst von oben und unten, von Befehl und Gehorsam kennen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der französische Autor Yves Grevet in seinem Jugendroman “Meto”, der auf mehrere Teile angelegt ist und von der ersten bis zur letzten Seite durch seine düster-bedrückende Atmosphäre beeindruckt. Grevets Allegorie auf den Missbrauch von Macht und die Bedeutung von realen Erfahrungen mit gerechteren Verhältnissen ist spannend und inspirierend, auch wenn Vieles im ersten Teil noch nicht erklärt wird. Rainer Strecker liest die Geschichte engagiert und mit vielen Untertönen. Seien wir gespannt, wie es weitergeht.

Ein gut gemachter Buchtrailer zu Yves Grevets: Meto: Das Haus

Yves Grevet, geboren 1961, arbeitet als Grundschullehrer in einem Pariser Vorort. Seine Bücher verschreiben sich der sozialen Realität und richten den Blick auf Themen wie familiäre Beziehungen, Solidarität sowie der Ausbildung von Freiheit und Autonomie. Erschienen bei Der Audio Verlag

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Fantastische Hörbücher

Höbuchtipps

| Gabriel Burns: Welt der Dämmerung Teil 11 gelesen Jürgen Kluckert & Volker Sassenberg
| Irena Brignull: Die Prophezeiung der Hawkweed gelesen Jana Schulz
| Cassandra Clare: Chroniken der Schattenjäger - Clockwork Angel gelesen von Katja Danowski
| Cassandra Clare: Lady Midnight: Die Dunklen Mächte 1 gelesen von Simon Jäger
| Zizou Corder: Lionboy - Die Entführung gelesen von Tommi Piper
| Blake Crouch: Dark Matter - Der Zeitenlufer gelesen von Florian Lukas und Karoline Schuch
| James Frey: Endgame - Die Hoffnung gelesen von Uve Teschner
| C.C. Hunter: Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht gelesen von Anke Kortemeier
| Cixin Liu: Die drei Sonnen gelesen von Mark Bremer
| Jenny Nimmo: Charlie Bone und der Schattenlord gelesen von Peter Lohmeyer
| James Patterson & Gabrielle Charbonnet: Witch & Wizard - Verlorene Welt gelesen von Inga Reuters und Aleksandar Radenkovic
| Justin Richards: Der Atlantis Code gelesen von Jana Schulz
| Matthew Skelton: Endymion Spring - Die Macht des geheimen Buches gelesen von Timo Niesner und Rainer Bock
| Emily St. John Mandel: Das Licht der letzten Tage
| J. R. R. Tolkien: Herr der Ringe – Die Gefährten gelesen von Rainer Schöne, Timmo Niesner, Patrick Bach Joachim Höppner
| Tad Williams und Deborah Beale: Die Geheimnisse der Tinkerfarm gelesen von Andreas Fröhlich
| Rick Yancey: Die fünfte Welle gelesen von Merete Brettschneider, Achim Buch, Philipp Baltus

Libba Bray

| Gemmas Visionen - Der geheime Zirkel gelesen von Julia Nachtmann
| The Diviners - Aller Anfang ist böse gelesen von Anja Stadlober

Ben Aaronovitch

| Die Flüsse von London gelesen von Dietmar Wunder
| Der böse Ort gelesen von Dietmar Wunder

Eoin Colfer

| Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie gelesen von Rufus Beck
| Artemis Fowl - Das Zeitparadox gelesen von Rufus Beck

Claudia Gray

| Evernight gelesen von Nana Spier
| Evernight 2 - Tochter der Dämmerung gelesen von Nana Spier
| Evernight 3 - Hüterin des Zwielichts gelesen von Nana Spier

Yves Grevet

| Meto Das Haus gelesen von Rainer Strecker
| Meto - Die Insel gelesen von Rainer Strecker

Philip B. Kerr

| Die Kinder des Dschinn - Das Rätsel der neunten Kobra gelesen von Jochen Busse
| Die Kinder des Dschinn - Entführt ins Reich der Dongxi gelesen von Jochen Busse
| Die Kinder des Dschinn - Das dunkle Erbe der Inka gelesen von Jochen Busse

Derek Landy

| Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand gelesen von Rainer Strecker
| Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück gelesen von Rainer Strecker

Thilo P. Lassak

| Mumienherz - Die Rückkehr des Seth gelesen von Bernd Stephan, Rafi Guessous, Christian Friedel
| Mumienherz 3 - Die Rache des Anubis gelesen von Bernd Stephan, Rafi Guessous, Christian Friedel

Christopher Paolini

| Eragon - Der Auftrag des ältesten gelesen von Andreas Fröhlich
| Eragon - Die Weisheit des Feuers gelesen von Andreas Fröhlich

Ursula Poznanski

| Die Verratenen gelesen von Julia Nachtmann
| Die Verschworenen gelesen von Julia Nachtmann
| Die Vernichteten gelesen von Julia Nachtmann

Philip Pullman

| Der goldene Kompass gelesen von Rufus Beck
| Das magische Messer gelesen von Rufus Beck
| Das Bernsteinteleskop gelesen von Rufus Beck

Jonathan Stroud

| Die Pforte des Magiers gelesen von Gerd Köster
| Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe: Band 1 Hörbuch gelesen von Judith Hoersch

Tad Williams

| Otherland 3 - Berg aus schwarzem Glas - Das Hörspiel
| Otherland - das Hörspiel

 

 

© Yves Grevet: Das Haus Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de