hallo-buch.de
Home › Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen
Montag, 24. Septmber 2012

© Lübbe Verlag
6 CDs
August 2012
ISBN: 978-3785746011
Original: Le Passager

Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen

Gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln

DER URSPRUNG DES BÖSEN von Jean-Christophe Grangé ist wieder voller echter Überraschungen, grausamer Details und temporeicher Wendungen.

Mathias Freire ist leitender Psychiater einer Klink in Bordeaux. Als eines Nachts ein Patient eingeliefert wird, der unter absolutem Gedächtnisverlust leidet, verfolgt Freire seinen Krankheitsverlauf mit besonderer Aufmerksamkeit. Allerdings steht sein Patient Patrick Bonfils auch unter dem Verdacht, einen besonders brutalen Mord begangen zu haben; zumindest die Kommissarin Anaïs Chatelet ist davon fest überzeugt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Bonfils wird von zwei Unbekannten erschossen, Freire entkommt dem Anschlag nur knapp. Außerdem muss er feststellen, dass auch er unter einer dissoziativen Identitätsstörung leidet - bei Stress flüchtet er sich in eine andere, erfundene Persönlichkeit. So begibt er sich auf die Suche nach seiner eigenen Vergangenheit, die ihn auf eine Reise quer durch Frankreich führt.

Wie eine russische Matrjoschka-Puppe lässt Jean-Christophe Grangé in seinem neuen Thriller „Der Ursprung des Bösen“ den Helden in immer neue Identitäten schlüpfen. Auf der verschlungenen und aufreibenden Suche nach dem wahren Kern seiner Identität macht er eine actiongeladene „Tour de France“ durch, bis er im sturmgepeitschen LaRochelle schließlich seinem eigenen Geheimnis auf die Spur kommt. Bei Jean-Christophe Grangé kann man sich darauf verlassen, dass auch eine noch so abwegige Story ihre eigene, packende Logik entwickelt. Das gelingt ihm mal besser und, wie in „Der Ursprung des Bösen“, auch mal ein wenig holpriger. Dennoch steckt auch sein neuester Thriller wieder voller echter Überraschungen, grausamer Details und temporeicher Wendungen. Die beiden Schauspieler Dietmar Wunder und Nicole Engeln lesen dieses Feuerwerk ebenso authentisch wie mitreißend und machen aus „Der Ursprung des Bösen“ echte Höraction.

Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, arbeitet als freier Journalist für "Paris-Match", "Gala", "Sunday Times", "Observer", "El Pais", "Spiegel" und "Stern". Seine abenteuerlichen Reportagen führten Grange zu den Eskimos, den Pygmäen, den Tuareg und in die Mongolei.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher

Hörbuchtipps aus China

| Nury Vittachi: Der Feng-Shui Detektiv gelesen von Bernd Stephan, Inga Reuters, Robert Missler

Hörbuchtipps aus Frankreich

| Benjamin Cors: Küstenstrich gelesen von Sascha Rotermund

Jean-Christophe Grangé

| Jean-Christophe Grangé: Der Flug der Störche gelesen von Joachim Kerzel
| Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis gelesen von Tanja Geke
| Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes gelesen von Wolfgang Pampel
| Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch) gelesen von Andrea Sawatzki
| Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen (Hörbuch) gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln
| Jean-Christophe Grangé: Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch) gelesen von Martin Keßler

Sophie Hénaff

| Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis
| Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel
| Dominique Sylvain: Ungesühnt
| Jorun Thørring: Schattenhände gelesen von Julia Fischer
| Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil gelesen von Hannelore Hoger
| Martin Walker: Grand Prix gelesen von Johannes Steck

Hörbuchtipps aus Italien

Donna Leon

| Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Reiches Erbe gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Endlich mein gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Ewige Jugend gelesen von Joachim Schönfeld

Hörbuchtipps aus Laos

Colin Cotterill

| Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Der fröhliche Frauenhasser. Dr. Siri ermittelt gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Hörbuchtipps aus Namibia

| Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals gelesen von Jürgen Uter

Hörbuchtipps aus Niederlande

| Lieneke Dijkzeul: Vor dem Regen kommt der Tod gelesen von Jürgen Uter
| Walter Lucius: Schmetterling im Sturm gelesen von Frank Arnold

Hörbuchtipps aus Österreich

| Christine Grän: Heldensterben gelesen von Sophie Rois
| Andreas Gruber: Rachewinter gelesen von Achim Busch

Hörbuchtipps aus Schweiz

RMartin Suter

| Martin Suter: Allmen und die Dahlien gelesen von Gert Heidenreich
| Martin Suter: Montechristo

Hörbuchtipps aus Spanien

Alicia Giménez-Bartlett

| Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten gelesen von Astrid Bless
| Alicia Giménez-Bartlett: Hundstage gelesen von Astrid Bless

Hörbuchtipps aus Südafrika

| Deon Meyer: Rote Spur gelesen von Heikko Deutschmann

 

 

© Jean-Christophe Grangé Der Ursprung des Bösen Tanja Geke Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de