hallo-buch.de
Home › Frank Goldhammer: Tausend Teufel
Sonntag, 28. Januar 2018

© dtv Verlagsgesellschaft
368 Seiten
13. Oktober 2017
ISBN: 978-3423261708

Frank Goldhammer: Tausend Teufel

Frank Goldhammer gibt in seinem Krimi TAUSEND TEUFEL einen Einblick in die beklemmende Zeit der ostdeutschen “Stunde Null”.

Dresden im Winter 1947. Auch tagsüber herrschen in diesem kalten Februar knackige Minusgrade und genauso ist die Stimmung in der Stadt. Es gibt kaum Brennholz oder Nahrung; die sowjetische Besatzung hält die Bevölkerung an der kurzen Leine. In dieser unterkühlten Atmosphäre werden Hauptkommissar Max Heller und sein Assistent Oldenbusch zu einem Tatort gerufen. Doch bevor sie sich die beiden toten Rotarmisten ansehen können, sind die Leichname bereits vom Militär mitgenommen worden. Heller fängt dennoch an zu ermitteln und entdeckt in der Nähe des Tatorts einen Rucksack, in dem ein abgetrennter Kopf liegt. Das wirft Fragen auf, die seinen sowjetischen Vorgesetzten so gar nicht gefallen.

Auch im zweiten Krimi seiner Reihe mit dem aufrechten Kommissar Max Heller begleiten wir den aus Dresden stammenden Autor wieder in seine zerstörte Heimatstadt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Vordergründig erzählt er einen klassischen Krimi, doch eigentlich beschreibt er sehr einfühlsam die Situation der Menschen und die Atmosphäre in der Stadt zwischen dem Ende des Faschismus und dem Aufbau des DDR-Staatssozialismus. Frank Goldhammer zeigt dabei die verschiedenen Einstellungen der Menschen, von den rückwärtsgewandten Nazis über jene, die ihre Parteibücher zum eigenen Besten wechselten wie andere ihr Hemd, bis hin zu denen, die nach zwölf Jahren Faschismus den Weg der Sowjets überzeugt mitgehen wollten. Dabei enthält er sich moralischer Überheblichkeit und lässt erkennen, dass es in dieser Zeit oft genug nur ums blanke Überleben ging. Im Mittelpunkt steht sein aufrechter Kommissar Max Heller, der sich erfolgreich gegen jedes Parteibuch gewehrt hat und nur ein Ziel verfolgt: den Sieg der Gerechtigkeit. Sensibel erzählt, gibt Frank Goldhammers Krimi einen Einblick in die beklemmende Zeit der ostdeutschen “Stunde Null”, die es weder dort, noch im Westen gab.

Frank Goldammer wurde 1975 in Dresden geboren und ist gelernter Maler- und Lackierermeister. Neben seinem Beruf begann er mit Anfang zwanzig zu schreiben, verlegte seine ersten Romane im Eigenverlag. Mit ›Der Angstmann‹, Band 1 der Krimiserie mit Max Heller, gelangte er sofort auf die Bestsellerlisten. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in seiner Heimatstadt.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

History Thriller

Buchtipps

| Rolf Aderhold: Welfencode
| Martina André: Die Rückkehr der Templer
| Katryn Berlinger: Der Kuss des Schokoladenmädchens
| Alan Bradley: Flavia de Luce - Tote Vögel singen nicht
| Vera Bruck: Runa

Lyndsay Faye

| Der Teufel von New York
| Die Entführung der Delia Wright
| Das Feuer der Freiheit

| Thomas Finn: Der Funke des Chronos
| Brigitte Glaser: Bühlerhöhe
| Antonia Hodgson: Das Teufelsloch
| Antonia Hodgson: Der Galgenvogel

Ariana Franklin

| Die Totenleserin (Hörbuch)
| Die Teufelshaube (Hörbuch)

| Astrid Fritz: Hostienfrevel

Susanne Goga

| Susanne Goga: Das Leonardo-Papier
| Susanne Goga: Die Sprache der Schatten
| Susanne Goga: Mord in Babelsberg
| Susanne Goga: Die Tote von Charlottenburg
| Susanne Goga: Es geschah in Schöneberg
| Susanne Goga: Der verbotene Fluss
| Susanne Goga: Nachts am Askanischen Platz

Frank Goldhammer

| Frank Goldhammer: Tausend Teufel

| Cornelia Haller: Seelenfeuer
| Birgit Jaeckel: Die Druidin

Tanja Kinkel

| Venuswurf
| Säulen der Ewigkeit

Kathrin Lange

| Das achte Astrolabium
| Die verbrannte Handschrift
| Jägerin der Zeit
| Seraphim
| Cherubim
| Madonna

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Kate Mosse: Der Kreis der Rabenvögel

| Iny Lorentz: Die Feuerbraut
| Bill Napier: Der 77. Grad
| Eliot Pattison: Das Auge des Raben

Jean-François Parot

Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Tod und Teufel (Hörspiel)
| Susanne Tschirner: Lasra und der Herr der Inseln
| Annelie Wendeberg: Tiefer Fall gelesen von Ester Schweins
| Claudia Weiss: Schandweib

 

 

© Frank Goldhammer: Tausend Teufel Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de