hallo-buch.de
Home › Susanne Goga: Das Leonardo-Papier
Mittwoch, 21. Oktober 2009

© Diana Verlag
512 Seiten
November 2009
ISBN: 978-3453352988

Susanne Goga: Das Leonardo-Papier

„Das Leonardo-Papier“ von Susanne Goga ist ein mitreißend und informativ erzählter Historienkrimi aus einer Epoche in der die Naturwissenschaften immer mehr an Bedeutung gewannen.

Wenn es nach den Konventionen der feinen Londoner Gesellschaft des Jahres 1821 geht, ist Georgina Fielding im besten heiratsfähigen Alter. Doch zum Verdruss ihrer Familie interessiert sie sich kaum für Etikette und angehende Ehemänner, sondern vor allem für – Geologie.

Als sie zwei große alte Truhen erbt und dort neben vielen seltenen Steinen auch eine antike Manuskriptseite findet, ahnt sie noch nicht, dass sie einen großen Fund gemacht hat. Gemeinsam mit dem deutschen Reisereporter Justus von Arnim beginnt sie, die Herkunft des Papiers zu ergründen und stößt schließlich auf Spuren des großen Leonardo da Vinci.

Susanne Goga wirft mit „Das Leonardo-Papier“ einen spannenden Blick auf eine Epoche, in der die Naturwissenschaften immer mehr Bedeutung gewannen und die Kirche mit ihren Dogmen zunehmend in die Defensive drängten. Geologie, Medizin, Technik – zu Beginn des 19. Jahrhunderts, gab es immense Möglichkeiten, durch neue Entdeckungen Ruhm und Ehre zu erlangen. Für Frauen jedoch waren die Chancen auf ein Studium noch in weiter Ferne. Und so muss sich die junge Heldin in Susanne Gogas Roman einiges einfallen lassen, um ihren Studien nachzugehen und an die nötigen Informationen zu kommen. Mit viel Geschick gelingt es ihr nicht nur, das Herz ihres Favoriten zu erobern, sie durchkreuzt auch so manchen Plan ihrer ehrgeizigen Tante, die für Georgina vor allem eines will: eine lukrative Heirat.

Susanne Goga stellt das Schicksal ihrer Protagonistin fesselnd dar und lässt uns auf faszinierende Weise an der Luft der Weltmetropole London am Vorabend von Industrialisierung und technischem Zeitalter schnuppern. Ein mitreißend und informativ erzählter Historienkrimi.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

History Thriller

Buchtipps

| Rolf Aderhold: Welfencode
| Martina André: Die Rückkehr der Templer
| Katryn Berlinger: Der Kuss des Schokoladenmädchens
| Alan Bradley: Flavia de Luce - Tote Vögel singen nicht
| Vera Bruck: Runa

Michael Chrichton

Michael Crichton: Dragon Teeth - Wie alles begann

Cécilia Ekbäck

| Cécilia Ekbäck: Im Schatten der Mitternachtssonne

Lyndsay Faye

| Der Teufel von New York
| Die Entführung der Delia Wright
| Das Feuer der Freiheit

| Thomas Finn: Der Funke des Chronos
| Brigitte Glaser: Bühlerhöhe
| Antonia Hodgson: Das Teufelsloch
| Antonia Hodgson: Der Galgenvogel

Ariana Franklin

| Die Totenleserin (Hörbuch)
| Die Teufelshaube (Hörbuch)

| Astrid Fritz: Hostienfrevel

Susanne Goga

| Susanne Goga: Das Leonardo-Papier
| Susanne Goga: Die Sprache der Schatten
| Susanne Goga: Mord in Babelsberg
| Susanne Goga: Die Tote von Charlottenburg
| Susanne Goga: Es geschah in Schöneberg
| Susanne Goga: Der verbotene Fluss
| Susanne Goga: Nachts am Askanischen Platz

Frank Goldhammer

| Frank Goldhammer: Tausend Teufel

| Cornelia Haller: Seelenfeuer
| Birgit Jaeckel: Die Druidin

Tanja Kinkel

| Venuswurf
| Säulen der Ewigkeit

Kathrin Lange

| Das achte Astrolabium
| Die verbrannte Handschrift
| Jägerin der Zeit
| Seraphim
| Cherubim
| Madonna

Kate Mosse

| Die achte Karte
| Wintergeister
| Die Frauen von Carcassonne
| Kate Mosse: Der Kreis der Rabenvögel

| Iny Lorentz: Die Feuerbraut
| Bill Napier: Der 77. Grad
| Eliot Pattison: Das Auge des Raben

Jean-François Parot

Jean-François Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Tod und Teufel (Hörspiel)
| Susanne Tschirner: Lasra und der Herr der Inseln
| Annelie Wendeberg: Tiefer Fall gelesen von Ester Schweins
| Claudia Weiss: Schandweib

 

 

© Susanne Goga: Das Leonardo-Papier Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de