hallo-buch.de
Home › Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten
Mittwoch, 26. April 2007

© Lübbe Verlag
2 CDs
April 2005
ISBN: 978-378571432-4
Original: Ritos de muerte

Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten

IN GEFÄHRLICHE RITEN von Alicia Giménez-Bartlett lösen Inspectora Petra Deligado und Fermin Garzon ihren ersten Fall in einem Hörspiel.

gelesen von Astrid Bless

Petra Deligado, die neue Inspectora bei der Barcelonikischen Polizei, hat es in ihrem ersten Fall mit einem Serienvergewaltiger zu tun, der an seinen Opfern eine besondere Tätowierung in Form einer Blume hinterlässt. Zusammen mit ihrem neuen Kollegen Fermin Garzón, einem aus der Provinz versetzten Polizisten, ermitteln die beiden in der bunten Kneipenszene Barcelonas und stoßen bald auf erste, beunruhigende Ergebnisse.

Inspectora Petra Deligado löst ihren ersten Fall in einem Hörspiel. Die Story ist spannend und auf eine angenehme Hörspiellänge gebracht worden. Sehr einfallsreich sind die Pausenmarker mit ihren knackigen spanischen Folkloreklängen. Auch sonst treibt ein Wechselspiel von ruhigen Passagen und kurzen, knapp hintereinander geschnittenen Sätzen die Story zügig und abwechslungsreich voran. Hoffen wir, dass der SWR nicht allzu lange mit der Vertonung von Deligados zweitem Fall wartet!

Mehr Alicia Giménez-Bartlett

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de