hallo-buch.de
Home › Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Genf
Mittwoch, 26. April 2007

© Der Audio Verlag
3 CDs Erscheinungsjahr:
November 2004
ISBN: 978-3899404050

Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Genf

Paul Temple und der Fall Genf von Francis Durbridge ist auch nach 50 Jahren noch spannend inszeniert und atmosphärisch dicht.

mit Irmgard Först, René Deltgen, u.a.

Zusammen mit seiner Frau Steve plant Paul Temple einen Urlaub in der Schweiz. Doch bevor die beiden sich damit näher befassen können, bekommt Paul einen Anruf von Margret Milbourne, der Frau des bekannten und kürzlich in Genf tödlich verunglückten Verlegers Karl Milbourne.

Margaret glaubt, dass ihr Mann noch lebt und bittet Paul und Steve, sich der Sache anzunehmen. Bei seinen Ermittlungen stößt das Ermittlerpaar schnell auf die geplante Romanverfilmung eines engagierten jungen Autors. Hat das Script etwa etwas mit den Drohungen eines Unbekannten gegen die Ermittler zu tun? Ohne sich abschrecken zu lassen, folgen die beiden den heißen Spuren bis nach Genf.

„Paul Temple und der Fall Genf“ ist der vorletzte Fall des bekannten Ermittlerpärchens. Und auch dieses Mal ermitteln sie wieder sehr distinguiert britisch, wobei gutes Essen, teure Hotels und gute Umgangsformen immer eine wichtige Rolle spielen. In den 60er Jahren wurden die Hörspiele von Paul Temple in einem Atemzug mit den Edgar Wallace-Verfilmungen genannt. Die Vertonungen waren sehr aufwendig und mit viel Liebe zum Detail produziert. Auch im „Fall Genf“ klingen die Schritte im Schweizer Schnee ebenso echt und überzeugend, wie die eigens für das Stück komponierte Barmusik – ein Thriller mit echtem easy listening.

Leider wurde Temples Frau Steve nicht mehr, wie in früheren Hörspielen, von der charakteristischen Stimme Annemarie Cordes gesprochen, sondern wir hören nun Irmgard Först. Das tut der Spannung aber keinen Abbruch. Auch nach 50 Jahren sind die Temple-Hörspiele spannend inszeniert und atmosphärisch dicht. Hut ab vor einem Altmeister des Krimi-Genres!

Francis Durbridge: Geboren am 25. November 1912 in Hull/Yorkshire. Studierte Altenglisch und Volkswirtschaft. Schrieb Krimis, Hörspiele und Drehbücher für Fernsehfilme. Er starb nach langer Krankheit am 11. April 1998 in London.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus Großbritannien

Hörbuchtipps aus Großbritannien

| Emily Barr: Deine letzte Spur gelesen von Sabina Godec und Nicole Engeln

Mark Billingham

| Mark Billingham: Die Lügen der Anderen gelesen von Stefan Kaminski
| Mark Billingham: Die Scherben der Wahrheit gelesen von Katja Danowski
| Mark Billingham: Die Schande der Lebendengelesen von Uve Teschner
| Mark Billingham: Love like Blood
| Sharon Bolton: Ihr Blut so rein gelesen von Ulrike Folkerts
| J P Delaneys: The Girl before gelesen von Petra Schmidt-Schaller, Anneke Kim Sarnau und Bibiana Beglau

Francis Durbridge

| Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Genf mit Irmgard Först, René Deltgen, u.a.
| Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Madison mit René Deltgen, Ursula Langrock, u.a.
| Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Conrad mit René Deltgen, Annemarie Cordes, Jürgen Goslar, Peter Rene Körner

Ariana Franklin

| Ariana Franklin: Die Totenleserin gelesen von Beate Himmelstoß
| Ariana Franklin: Die Teufelshaube gelesen von Beate Himmelstoß

Nicci French

| Nicci French: Seit er tot ist gelesen von Susanne von Medvey
| Nicci French: Blauer Montag gelesen von Andrea Sawatzki
| Nicci French: Eisiger Dienstag gelesen von Andrea Sawatzki
| Nicci French: Blutroter Sonntag gelesen von Nicole Engeln

Tana French

| Tana French: Gefrorener Schrei gelesen von Nina Petry

Paula Hawkins

| Paula Hawkins: Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich
| Paula Hawkins: Into the water gelesen von Britta Steffenhagen, Simon Jäger und Marie Bierstedt

Mo Hayder

| Mo Hayder: Verderbnis gelesen von Wolfram Koch
| Mo Hayder: Atem gelesen von Anneke Kim Sarnau
| Elizabeth Haynes: Atemnot gelesen von Andrea Sawatzki
| Anthony Horowitz: Das Geheimnis des weissen Bandes - Der neue Sherlock Holmes gelesen von Johannes Steck
| Liz Jensen: Endzeit gelesen von Andrea Sawatzki

Leonhard & Viviane Koppelmann

| Leonhard & Viviane Koppelmann: Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street gelesen von Johann von Bülow, Florian Lukas, uvm
|Leonhard & Viviane Koppelmann: Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street. Teil 3 - 5 gelesen von Johann von Bülow, Florian Lukas, uvm
| Peter May: Beim Leben deines Bruders gelesen von David Nathan und Hans Peter Hallwachs
| Val McDermid: Luftgärten gelesen von Tanja Geke
| B.A. Paris: Saving Grace gelesen von Christiane Marx

Tony Parsons

| Tony Parsons: Dein finsteres Herz gelesen von Dietmar Wunder
| Tony Parsons: Mit Zorn sie zu strafen gelesen von Dietmar Wunder
| Tony Parsons: Wer Furcht sät gelesen von Dietmar Wunder
| Ian Rankin: Mädchengrab gelesen von Gottfried John
| Ruth Rendell: Die Maus in der Ecke gelesen von Andrea Sawatzki
| T. R. Richmond: Wer war Alice gelesen von Josefine Preuß, Walter Kreye u.v.m.
| Mark Roberts: Totenprediger gelesen von Franziska Pigulla

Michael Robotham

| Michael Robotham: Todeskampf gelesen von Julia Fischer
| Michael Robotham: Der Insider gelesen von Johannes Steck
| Michael Robotham: Bis du stirbst gelesen von Johannes Steck
| Michael Robotham: Sag, es tut dir leid gelesen von Johannes Steck und Laura Maire
| Michael Robotham: Erlöse mich gelesen von Johannes Steck und Hans Kremer
| Michael Robotham: Amnesie gelesen von Michael Schwarzmaier
| Holly Seddon: Locked In gelesen von Marie Bierstedt, Anna Carlsson, Simon Jäger
| William Shaw: Abbey Road Murder Song gelesen von Simon Jäger
| Lucie Whitehouse: Die perfekte Lüge gelesen von Solveig Duda
| Karen Winter: Wenn du mich tötest gelesen von von Pascal Breuer

 

 

© Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Genf Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de