hallo-buch.de
Home › Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau
Freitag, 27. September 2013

© der Hörverlag
1 MP3 CD
20. Juni 2016
ISBN: 978-3844521740
Original:
The Woman Who Wouldn't Die

Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau

In DR. SIRI UND DIE GEISTERFRAU schafft Colin Cotterill Colin Cotterill ein ganz wunderbares Konglomerat aus Krimi, laotischer Landeskunde, fantastischer Geistergeschichte und humorvoller Unterhaltung zu fabrizieren.

gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Gerade drei Wochen genießt der fast 80-jährige Dr. Siri seinen wohlverdienten Ruhestand, da wird der pensionierte Pathologe schon von Richter Haeng gebeten, den vermissten Bruder eines Ministers zu finden. Und das bedeutet: Dr. Siri muss zusammen mit seiner Frau Madame Daeng, seinem alten Freund, dem Parteifunktionär Civilai und seinem ehemaligen Assistenten, dem mit Down-Syndrom geborenen Cheung eine der sehr wenigen Urlaubsreisen seiner Pathologen-Karriere antreten. Sicherheitshalber wird zu dem Unternehmen wird auch noch Madame Peung hinzugezogen, die nicht nur wie Dr. Siri Geister sehen, sondern auch noch mit ihnen kommunizieren kann. Leider ist Madame Peung außerdem noch eine recht gut aussehende Frau, die Dr. Siri sichtbar fasziniert, so dass die Stimmung der kleinen Reisegruppe schon bald unter der Eifersucht von Dr. Siris Frau zu leiden hat. Und zu allem Überfluss taucht auch noch ein ominöser Franzose auf, der eine alte Rechnung mit Madame Daeng offen hat und ihr sogar nach dem Leben zu trachten scheint. Ob der Urlaub also wirklich erholsam wird?

Der in Thailand lebende Engländer Colin Cotterill gilt mittlerweile als Experte für das kleine fernasiatische Land Laos, das jahrzehntelang hinter einem eisernen Vorhang vor sich hin lebte. Dieses Wissen webt er immer wieder in seine fabelhaften Dr. Siri-Krimis ein, die am Ende der 70er Jahre in genau diesem Stückchen Erde spielen – nicht lange nach dem Vietnamkrieg, unter einer kommunistischen Herrschaft und in strenger Isolation vom Rest der Welt. Dr. Siri, mittlerweile knapp 80 und im Ruhestand, muss sich auch in seinem 9. Abenteuer zusammen mit seinen Freunden und seiner Ehefrau um reale Verbrechen und fiktive Geister kümmern. Natürlich steht ihm dabei die laotische Bürokratie wieder mit all ihren absurden Vorschriften und den mehr oder weniger korrupten Funktionären so gut es geht im Weg. Doch dieses Mal muss sich Dr. Siris Truppe auch noch mit einigen Wiedergängern auseinander setzen – sei es eine scheinbar unsterbliche Frau, ein französischer Rächer aus Madame Daengs dunkler Vergangenheit oder einer der niemals sprechenden Geister. Durch die Autobiografie, die der Autor Madame Daeng schreiben lässt, gibt er uns ganz beiläufig noch einmal einen tiefen Einblick in die Geschichte Laos’ und die Mentalität seiner Bewohner. So schafft es Colin Cotterill wieder einmal, ein ganz wunderbares Konglomerat aus Krimi, laotischer Landeskunde, fantastischer Geistergeschichte und humorvoller Unterhaltung zu fabrizieren. Sehr überzeugend gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber.

Colin Cotterill wurde 1952 in London geboren und trat irgendwann eine Weltreise an, die nie zu Ende ging. Er hat zwanzig Jahre lang in verschiedenen Ländern Asiens, vor allem in Laos und Thailand, unterrichtet und Lehrer ausgebildet. Colin Cotterill ist mittlerweile hauptberuflich Schriftsteller und lebt in Chiang Mai, Thailand.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher

Hörbuchtipps aus China

| Nury Vittachi: Der Feng-Shui Detektiv gelesen von Bernd Stephan, Inga Reuters, Robert Missler

Hörbuchtipps aus Frankreich

| Benjamin Cors: Küstenstrich gelesen von Sascha Rotermund

Jean-Christophe Grangé

| Jean-Christophe Grangé: Der Flug der Störche gelesen von Joachim Kerzel
| Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis gelesen von Tanja Geke
| Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes gelesen von Wolfgang Pampel
| Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch) gelesen von Andrea Sawatzki
| Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen (Hörbuch) gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln
| Jean-Christophe Grangé: Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch) gelesen von Martin Keßler

Sophie Hénaff

| Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis
| Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel
| Dominique Sylvain: Ungesühnt
| Jorun Thørring: Schattenhände gelesen von Julia Fischer
| Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil gelesen von Hannelore Hoger
| Martin Walker: Grand Prix gelesen von Johannes Steck

Hörbuchtipps aus Italien

Donna Leon

| Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Reiches Erbe gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Endlich mein gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Ewige Jugend gelesen von Joachim Schönfeld

Hörbuchtipps aus Laos

Colin Cotterill

| Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Der fröhliche Frauenhasser. Dr. Siri ermittelt gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Hörbuchtipps aus Namibia

| Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals gelesen von Jürgen Uter

Hörbuchtipps aus Niederlande

| Lieneke Dijkzeul: Vor dem Regen kommt der Tod gelesen von Jürgen Uter
| Walter Lucius: Schmetterling im Sturm gelesen von Frank Arnold

Hörbuchtipps aus Österreich

| Christine Grän: Heldensterben gelesen von Sophie Rois

Hörbuchtipps aus Schweiz

RMartin Suter

| Martin Suter: Allmen und die Dahlien gelesen von Gert Heidenreich
| Martin Suter: Montechristo

Hörbuchtipps aus Spanien

Alicia Giménez-Bartlett

| Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten gelesen von Astrid Bless
| Alicia Giménez-Bartlett: Hundstage gelesen von Astrid Bless

Hörbuchtipps aus Südafrika

| Deon Meyer: Rote Spur gelesen von Heikko Deutschmann

 

 

© Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de