hallo-buch.de
Home › Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach
Samstag, 26. Mai 2012

© der Hörverlag
Audio CD
Mai 2012
ISBN: 978-3867178488
Original: Curse of the Pogo Stick

Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach

gelesen von Jan Josef Liefers

DER TOTE IM EISFACH von Colin Cotterill ist ein entzückend humorvoller, manchmal mytischer und überaus informativer Krimi aus dem in den 70er Jahren kommunstischen Laos.

Dr. Siri Paiboun, der einzige Pathologe im kommunistischen Laos der späten 1970er Jahre, wird entführt. Nachdem er an einer Konferenz im weit entfernten Norden des Landes teilgenommen hat, bei der sogar einer der Parteigenossen aus Langeweile tot vom Stuhl gefallen ist, wird er auf der Heimfahrt in die Hauptstadt Vientiane von Unbekannten verschleppt. Dahinter steckt das Volk der Hmong, die allerdings weder Lösegeld verlangen noch politische Forderungen stellen, sondern schlichtweg seine Hilfe brauchen. So gerät Dr. Siri in einen geheimnisvollen Fall, in dem es um weit mehr geht als das, was wir für die Realität halten. Derweil hält Siris Assistentin Dtui im Hauptstadtkrankenhaus die Stellung in der Pathologie und muss sich mit einem Toten herumschlagen, der durch das übereffizient arbeitende sowjetische Kühlsystem komplett tiefgefroren wurde - zu seinem Glück, denn in der Leiche befindet sich eine Granate, die für Dr. Siri bestimmt war. Dtui ermittelt gemeinsam mit Siris zukünftiger Ehefrau und stößt auf die Spur einer Frau, die sich der gute Dr. Siri zur bitterbösen Feindin gemacht hat...

"Der Tote im Eisfach", der fünfte Dr. Siri-Krimi von Colin Cotterill, spielt wieder im kommunistischen Laos in der 70er Jahre. In zwei parallelen Handlungssträngen entrollt der Autor seine Story. Dr. Siri, der 73 Jahre alte und vom laotischen Staat als Pathologe zwangsrekrutierte Arzt, muss sich diesmal nicht nur gegen ganz reale Widrigkeiten, sondern auch gegen gemeine Geister behaupten. Während dessen ermittelt seine sympathische Assistentin Dtui geschickt im Fall eines tiefgefrosteten Soldaten. Im Mittelpunkt der Geschichte steht das Schicksal der Hmong, ein Bergvolk, das während der verschiedenen Kriege im Land immer wieder zwischen die Fronten geraten ist. Im Vietnamkrieg kooperierte ein Teil von ihnen mit den Amerikanern, was ihre Lage nach dem Sieg des Kommunismus in Laos nicht besser machte. Viele von ihnen flohen ins benachbarte Thailand, wo sie heute noch leben. Colin Cotterill, der selbst in Thailand wohnt, gilt mittlerweile als Spezialist für jene Phase der laotischen Geschichte, als das asiatische Land völlig von der westlichen Welt abgeschnitten war und kaum Informationen nach draußen drangen. So ist “Der Tote im Eisschrank” erneut ein entzückend humorvoller und überaus informativer Krimi des weit gereisten Engländers Colin Cotterill - wieder ganz wunderbar gelesen von dem Schauspieler Jan-Josef Liefers.

Colin Cotterill wurde 1952 in London geboren und trat irgendwann eine Weltreise an, die nie zu Ende ging. Er hat zwanzig Jahre lang in verschiedenen Ländern Asiens, vor allem in Laos und Thailand, unterrichtet und Lehrer ausgebildet. Colin Cotterill ist mittlerweile hauptberuflich Schriftsteller und lebt in Chiang Mai, Thailand.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher

Hörbuchtipps aus China

| Nury Vittachi: Der Feng-Shui Detektiv gelesen von Bernd Stephan, Inga Reuters, Robert Missler

Hörbuchtipps aus Frankreich

| Benjamin Cors: Küstenstrich gelesen von Sascha Rotermund

Jean-Christophe Grangé

| Jean-Christophe Grangé: Der Flug der Störche gelesen von Joachim Kerzel
| Jean-Christophe Grangé: Der steinerne Kreis gelesen von Tanja Geke
| Jean-Christophe Grangé: Choral des Todes gelesen von Wolfgang Pampel
| Jean-Christophe Grangé: Im Wald der stummen Schreie (Hörbuch) gelesen von Andrea Sawatzki
| Jean-Christophe Grangé: Der Ursprung des Bösen (Hörbuch) gelesen von Dietmar Wunder und Nicole Engeln
| Jean-Christophe Grangé: Die Wahrheit des Blutes (Hörbuch) gelesen von Martin Keßler

Sophie Hénaff

| Sophie Hénaff: Kommando Abstellgleis
| Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel
| Dominique Sylvain: Ungesühnt
| Jorun Thørring: Schattenhände gelesen von Julia Fischer
| Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil gelesen von Hannelore Hoger
| Martin Walker: Grand Prix gelesen von Johannes Steck

Hörbuchtipps aus Italien

Donna Leon

| Donna Leon: Lasset die Kinder zu mir kommen gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Reiches Erbe gelesen von Jochen Striebeck
| Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Endlich mein gelesen von Joachim Schönfeld
| Donna Leon: Ewige Jugend gelesen von Joachim Schönfeld

Hörbuchtipps aus Laos

Colin Cotterill

| Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Der fröhliche Frauenhasser. Dr. Siri ermittelt gelesen von Jan Josef Liefers
| Colin Cotterill: Dr. Siri und die Geisterfrau gelesen von Peter Weis und Traudel Sperber

Hörbuchtipps aus Namibia

| Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals gelesen von Jürgen Uter

Hörbuchtipps aus Niederlande

| Lieneke Dijkzeul: Vor dem Regen kommt der Tod gelesen von Jürgen Uter
| Walter Lucius: Schmetterling im Sturm gelesen von Frank Arnold

Hörbuchtipps aus Österreich

| Christine Grän: Heldensterben gelesen von Sophie Rois

Hörbuchtipps aus Schweiz

RMartin Suter

| Martin Suter: Allmen und die Dahlien gelesen von Gert Heidenreich
| Martin Suter: Montechristo

Hörbuchtipps aus Spanien

Alicia Giménez-Bartlett

| Alicia Giménez-Bartlett: Gefährliche Riten gelesen von Astrid Bless
| Alicia Giménez-Bartlett: Hundstage gelesen von Astrid Bless

Hörbuchtipps aus Südafrika

| Deon Meyer: Rote Spur gelesen von Heikko Deutschmann

 

 

© Colin Cotterill: Der Tote im Eisfach Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de