lesende Gartenzwerge
Home › Max Bentow: Die Puppenmacherin
Dienstag, 31. Juli 2012

© Der Hörverlag
8 CDs
Juli 2012
ISBN: 978-38671787925

Max Bentow: Die Puppenmacherin

Max Bentow ist mit DIE PUPPENMACHERIN ein fesselnder Thriller aus Berlin gelungen, der uns mit anhaltend hohem Tempo durch eine fesselnde Story führt.

Gelesen von Axel Milberg

Was Nils Trojan da am Tatort sieht, lässt auch einen gestandenen Berliner Kommissar das Blut in den Adern gefrieren. Die junge Frau, die der Täter in einen Keller gelockt hat, ist völlig von PU-Schaum umhüllt und elendig erstickt. Trojan stößt bei seinen Ermittlungen schnell auf einen Fall aus dem vergangenen Jahr, in dem die junge Puppenmacherin Josephin Maurer ebenfalls von einem Mann in einen Keller gelockt und mit Bauschaum eingesprüht wurde. Sie jedoch konnte in letzter Minute gerettet werden. Als kurz darauf eine zweite Frau gefunden wird, die unter ähnlichen Umständen ihr Leben verlor, fällt Trojan auf, dass beide Toten eine Verbindung zu Josie hatten. Doch Josies ehemaliger Peiniger ist bereits tot. Gibt es also einen Nachahmer und ist auch Josie selbst erneut in Gefahr?

Trojan bittet die Psychologin Jana Michels um Hilfe. Nach “Der Federmann” ist “Die Puppenmacherin” der zweite Thriller des Berliner Autors Max Bentow. Und auch sein zweites Buch hat es in sich. Bis zum großen Finale führt uns der Autor mit anhaltend hohem Tempo durch eine fesselnde Story. Dabei lässt er nichts aus, was einen guten Thriller ausmacht. Von bizzaren Morden über psychologische Effekte wie Hypnose bis hin zu Action-geladenen Verfolgungsjagden ist alles dabei. Auch fehlt es nicht an romantischen Einsprengseln, obwohl sich die Affäre zwischen Trojan und der Psychologin Jana Michels weiterhin als schwierig gestaltet. Und auch wenn sich manche Situationen schon weit entfernt vom gewöhnlichen Polizei-Alltag bewegen, ist Max Bentow ein fesselnder Thriller aus Berlin gelungen, der den Vergleich zur US-amerikanischen Konkurrenz nicht scheuen muss. Authentisch und packend gelesen von dem bekannten Schauspieler Axel Milberg, der als Tatort-Kommissar sowie durch Filme wie “Lola rennt”, “Almanya – Willkommen in Deutschland” und “The International” bekannt wurde.

Max Bentow, geboren 1966, studierte Schauspiel und war an verschiedenen Bühnen als Dramatiker und Schauspieler tätig.

 

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de

Krimi Hörbücher aus Deutschland

Hörbuchtipps aus Deutschland

| Friedrich Ani: M
| Leo P. Ard: Der letzte Bissen gelesen von Bernd Stephan

Max Bentow

| Max Bentow: Der Federmann gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Die Puppenmacherin gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Das Hexenmädchen gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Das Dornenkind gelesen von Axel Milberg
| Max Bentow: Der Traummacher gelesen von Max Bentow und Yara Blümel
| Max Bentow: Das Porzellanmädchen gelesen von Axel Milberg

Eric Berg

| Eric Berg: Das Nebelhaus gelesen von Jürgen Uter und Anneke Kim Sarnau
| Eric Berg: Schattenbucht gelesen von Nana Spier
| Eric Berg: So bitter die Rache gelesen von Vera Telz

Mechtild Borrmann

| Mechtild Borrmann: Wer das Schweigen bricht gelesen von Katrin Daliot

Oliver Bottini

| Oliver Bottini: Im Sommer der Mörder gelesen von Martina Gedeck

Wulf Dorn

| Wulf Dorn: Die Kinder gelesen von David Nathan

Zoran Drvenkarn

| Zoran Drvenkar: Still gelesen von Christoph Maria Herbst

Horst Eckert

| Horst Eckert: Schwarzlicht gelesen von Dietmar Wunder

Marc Elsberg

| Marc Elsberg: Zero gelesen von Steffen Groth
| Marc Elsberg: Helix gelesen von Simon Jäger

Andreas Eschbach

| Andreas Eschbach: Todesengel gelesen von Matthias Koeberlin
| Andreas Eschbach: Teufelsgeld gelesen von Matthias Koeberlin
| Veit Etzold: Tränenbringer gelesen von Sasha Rothermind
| Jan Faber: Kalte Macht gelesen von Kai Wiesinger
| Rita Falk: Sauerkrautkoma gelesen von Christian Tramitz

Monika Feth

| Monika Feth: Der Mädchenmaler gelesen von Julia Nachtmann, Barbara Nüsse, Stefan Kaminski, Ulrike Hübschmann
| Monika Feth: Der Scherbensammler gelesen von Julia Nachtmann, Barbara Nüsse, Jana Schulz und Jana Mues
| Monika Feth: Der Schattengänger gelesen von Julia Nachtmann, Regina Lemnitz und Johannes Suhm
| Monika Feth: Der Sommerfänger gelesen von Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Kai Schulze und Alexander Radenkovic
| Monika Feth: Der Libellenflüsterer gelesen von Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Stefan Schad, Julia Meier
| Monika Feth: Blutrosen gelesen von Katja Danowski, Jonas Mues, Jana Schulz und Jürgen Uter

Romy Fölck

| Romy Fölck: Totenweg gelesen von Michael Mendl

Nicola Förg

| Nicola Förg: Mord im Bergwald gelesen von Johanna Bittenbinder
| Nicola Förg: Tod auf der Piste gelesen von Julia Fischer
| Andreas Franz: Teufelsleib gelesen von Thoams Piper
| Andreas Franz: Tod eines Lehrers gelesen von Thomas Piper
| Christiane Fux: In stiller Wut gelesen von Thomas Wenke
| André Georgi: Das Tribunal gelesen von Samuel Weiss

Andreas Gruber

| Andreas Gruber: Todesurteil gelesen von Achim Buch
| Andreas Gruber: Todesmärchen gelesen von Achim Busch
| Andreas Gruber: Todesfrist gelesen von Achim Busch
| Andreas Gruber: Todesreigen gelesen von Achim Busch
| Ule Hansen: Neuntöter gelesen von Friederike Kempter

Elisabeth Herrmann

| Elisabeth Herrmann: Das Dorf der Mörder gelesen von Eva Mattes
| Elisabeth Herrmann: Versunkene Gräber gelesen von Max Volkert Hopp
| Elisabeth Herrmann: Der Schneegänger gelesen von Eva Mattes
| Elisabeth Herrmann: Stimme der Toten
| Tom Hillenbrand: Hologrammatica
| Susanne Kliem: Trügerische Nähe gelesen von Elisabeth Günther
| Karl Olsberg: Schwarzer Regen gelesen von Florian Fischer

Ingrid Noll

| Ingrid Noll: Ehrenwort gelesen von Peter Fricke
| Ingrid Noll: Über Bord gelesen von Uta Hallant
| Ingrid Noll: Der Mittagstisch gelesen von Anna Schudt
| Ingrid Noll: Halali gelesen von Nina Petri
| Andreas Pflüger: Endgültig gelesen von Nina Kunzendorf
| Edgar Rai: Die Gottespartitur gelesen von Achim Buch
| Tibor Rode: Das Mona Lisa Virus gelesen von Tanja Geke

Frank Schätzing

| Frank Schätzing: Zeichen der Liebe gelesen von Jan Jodef Liefers
| Frank Schätzing: Mordshunger gelesen von Frank Schätzing
| Frank Schätzing: Tod und Teufel gelesen von Gert Köster, Sven Hasper, Peter Matic, Mario Adorf, Anke Engelke, Cordula Strathmann, Anka Zink
| Frank Schätzing: Breaking Newsgelesen von Oliver Stritzel und Hansi Jochmann
| Arno Strobel: Tiefe Narbe gelesen von Götz Otto
| Andreas Winkelmann: Bleicher Tod gelesen von Simon Jäger
| Achim Zons: Wer die Hunde weckt gelesen von David Nathan

 

 

© Max Bentow: Die Puppenmacherin Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de