hallo-buch.de
Home › Matilde Asensi: Der verlorene Ursprung
Mittwoch, 26. April 2007

List Verlag
560 Seiten
Februar 2006
ISBN: 978-347177044-3
Original:
El Origen Perdido

Matilde Asensi: Der verlorene Ursprung

In Der verlorene Ursprung von Matilde Asensi geht es um die faszinierende Kultur der Inkas und die verschiedenen Theorien zum Ursprung der Sprachen

Eigentlich geht es dem Informatiker und Hacker Arnaud Queralt in seiner Penthousewohnung in Barcelona sehr gut. Seine Softwarefirma läuft ausgezeichnet, seine Wohnung ist mit dem neuesten technischen Schnickschnack ausgestattet. Als sein Bruder Daniel, der als Anthropologe an der Universität arbeitet, in ein mysteriöses Koma fällt, ändert sich für Arnaud jedoch einiges. Daniel war einer geheimnisvollen, scheinbar ausgestorbenen Sprache auf der Spur, die unter Fachleuten als die vollkommene Sprache gilt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Koma und der Sprache, die Daniel studierte?

Arnaud macht sich zusammen mit zwei Freunden und einer Archäologin auf den Weg nach Bolivien, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen und ein Mittel gegen Daniels Krankheit zu finden.

Matilde Asensis neuer Roman ist ein wahrer Fundus an Spannung und Wissen. Gekonnt verflechtet sie die Geschichte um den Informatiker Arnaud mit vielen Hintergrundinformationen über die spanische Conquista, die faszinierende Kultur der Inkas und die verschiedenen Theorien zum Ursprung der Sprachen. Im Mittelpunkt steht das Leben und Sterben der Inkas, deren Kultur mit dem Einmarsch der Spanier ein schnelles Ende fand. Oder etwa nicht? Eine spannende Story gekoppelt mit geschichtlichem Background – was kann man von einem Roman mehr erwarten? Sehr empfehlenswert.

Matilde Asensi wurde 1962 in Alicante geboren, schrieb und arbeitete nach dem Journalismusstudium für Rundfunk und Printmedien. Bereits ihr Debut El salón de ├ímbarIacobus und Wächter des Kreuzes brachten ihr den Durchbruch und waren internationale Bestseller.

Rezension von Silke Schröder

Buchtipps von hallo-buch.de
 

© Matilde Asensi: Der verlorene Ursprung Buchtipps Bücher Rezensionen Thriller Krimis hallo-buch.de