lesende Gartenzwerge
Home › Roderick Anscombe: Verschwunden
Dienstag, 14. April 2009

© Droemer/Knaur Verlag
432 Seiten
Februar 2009
ISBN: 978-3426638309
Original: Virgin Lies

Roderick Anscombe: Verschwunden

Roderick Anscombe ist mit "Verschwunden" ein hochaktueller Krimi über Folter und Verhörmethoden gelungen.

An einem brütend heißen Tag verschwindet die achtjährige Danielle morgens in einem Bostoner Park. Die einzige Zeugin ist eine schizophrene ältere Frau, die einen weißen Van gesehen haben will. Aber kann man ihrer Aussage trauen? Der Gerichtsmediziner Paul Lucas, ein Spezialist für ausgefeilte Verhörmethoden, schenkt der Frau Glauben.

Und richtig: Der Halter des Vans kann ausfindig gemacht werden und gerät durch sein langes Vorstrafenregister unter unbedingten Tatverdacht - wäre da nicht sein scheinbar unumstößliches Alibi. Doch Paul ist sich sicher, dass damit etwas nicht stimmt. Mit nicht immer astreinen Methoden versucht er, dem Täter ein Geständnis und Angaben zum Versteck des kleinen Mädchens abzuringen. Denn die Temperaturen steigen unerbittlich, und den Ermittlern läuft die Zeit davon.

In „Verschwunden“ von Roderick Anscombe geht es um die legalen Grenzen von Verhörmethoden – ein Thema, das uns nicht nur aus Guantanamo bekannt ist, sondern auch im Frankfurter Fall des entführten Jungen Jakob von Metzler 2004 die Medien beschäftigte. Anscombe konstruiert einen Fall, in dem nur eine schnelle Überführung des Täters das Leben des Opfers retten kann. Er fragt, ob jedes Mittel recht ist und im Notfall sogar Folter erlaubt sein kann, um dem Gesetz Geltung zu verschaffen und Menschen aus den Händen von Verbrechern zu befreien, die sich durch ihr Handeln jenseits aller Menschlichkeit stellen. In seinem gut durchdachten Thriller lässt er seinen Protagonisten anfangen, die Regeln der Legalität zu durchbrechen.

Und er zeigt, dass man nie weiß, wo dieser Prozess am Ende zum Stehen kommt – bei kontrollierten „Spezialverhören“ oder in der menschenverachtenden Hölle allmächtiger Folterknechte. Ein hochaktueller Krimi aus der Feder eines Autors, der als Gerichtspsychiater selbst unmittelbaren Zugang zur „Bestie Mensch“ hat.

Roderick Anscombe, geboren 1947 in Manchester, Studium an der Universität Oxford, ist Gerichtspsychiater und Professor für Psychiatrie an der Harvard Medical School. Er lebt in Gloucester, Massachusetts.

Rezension von Silke Schröder


Webnews Favoriten Linksilo Yigg Google Diigo

 

Thriller aus den USA

| Lori Andrews: Epidemie
| Roderick Anscombe: Verschwunden
| Giles Blunt: Blutiges Eis
| M.M. Buckner: Watermind
| Ben Berkeley: Judaswiege
| Lauren Beukes: Shining Girls
| Mary Burton: Am Ende bist du mein
| Patrick Carman: Skeleton Creek - Wenn das Böse erwacht
| Chris Carter: Der Kruzifix-Killer
| Joy Castro: Tödlicher Sumpf
| Lincoln Child: Hüter des Todes
| Elisabeth Elo: Die Frau, die nicht fror
| Laurence Gonzales: Lucy
| William C. Gordon: Missgeburt
| Martha Grimes: Die Ruine am See
| Jamie Freveletti: Rette dich
| Gillian Flynn: Gone Girl
| Colin Harrison: Im Schlund des Drachen
| Michael Harvey: Kein Opfer ist vergessen
| Alaric Hunt: Die Stadt der toten Mädchen
| Anna Jarzab: Das kalte Herz der Schuld
| Ben Kay: Das Nest
| Raymond Khoury: Memoria
Stephen King: Dr. Sleep
| Doug Magee: Schöne Ferien
| Becky Masterman: Der stille Sammler Hörbuch
| Scott McGain: Mastercode
| Kathleen McGowan: Das Magdalenen Evangelium
| Kathryn Miller Haines: Ein Schlachtplan für Miss Winter
| Brooke Morgan: Vertrau mir nicht
| Marcia Muller: San Francisco Blues
| Reggie Nadelson: Russische Verwandte
| Carla Norton: Und nachts die Angst
| Kevin 0’Brien: Das Zeichen des Todes
| Chris Pavone: Die Frau, die niemand kannte
| Cornelia Read: Es wartet der Tod
| Cornelia Read: Der Junge, den niemand sah
| Rick Riordan: Die 39 Zeichen – Die Katakomben von Paris
| James Rollins: Feuermönche
| Melisse J. Rose: Das Haus der verlorenen Düfte
| Matt Ruff: Bad Monkeys
| Jeanne Ryan: Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
| Karin Salvalaggio: Eisiges Geheimnis
| Theresa Schwegel: Gesetz der Spinne
| Daniel Silva: Die Loge
| Robin Sloan: Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
| Erica Spindler: Stoßgebet
| Jason Starr: Stalking
| Olen Steinhauer: Die Kairo-Affäre
| Vidar Sundsøl: Traumland
| Lynn Weingarten: Mottentanz

Dan Brown

| Diabolus
| Das verlorene Symbol
| Inferno

Carla Buckley

| Die Luft, die du atmest
| In deiner Haut

Alafair Burke

| Online wartet der Tod
| Manhattan 212

Linda Castillo

| Blutige Stille
| Die Zahlen der Toten
| Wenn die Nacht verstummt
| Tödliche Wut

Michael Crichton

| Nippon Connection
| Welt in Angst
| Next
| Michael Crichton & Richard Preston: Micro

Patricia Cornwell

| Flucht (Hörbuch)
| Body Farm (Hörbuch)
| Phantom
| Brandherd / Das letzte Revier / Tote ohne Namen
| Die Dämonen ruhen nicht
| Defekt
| Totenbuch
| Scarpetta
| Scarpetta Factor
| Bastard
|Blut

Jeffrey Deaver

| Teufelsspiel
| Der gehetzte Uhrmacher
| Die Menschenleserin
| Der Täuscher

Meg Gardiner

| Die Buße
| Todesmut

Lisa Gardner

| Die Frucht des Bösen
| Wer stirbt, entscheidest du
| Der Tag, an dem du stirbst
| Du darfst nicht lieben
| Blut ist dicker als Wasser

Anne George

Mörderische Aussichten
Mörderische Verstrickungen

Tess Gerritsen

| Schwesternmord
| Scheintod
| Blutmale (Hörbuch)
| Grabkammer

Sara Gan

| Die Stadt der Toten
| Das Ende der Welt

Elliott Hall

| Den ersten Stein
| Böses mit Bösem

Jilliane Hoffman

| Cupido
| Morpheus
| Vater unser
| Mädchenfänger
| Argus

Patrick Lee

| Die Pforte
| Das Labyrinth der Zeit
| Mindreader

Laura Lippman

| Gefährliche Engel
| Das dritte Mädchen
| Was die Toten wissen

Patricia MacDonald

| Ein Fremder im Haus
| Das Mädchen von nebenan

Michael Marshall

| Der zweite Schöpfer
| Engel des Todes

Sara Paretsky

| Feuereifer
| Blacklist
| Hardball

James Patterson

| Der 1. Mord (Hörbuch)
| Die zweite Chance (Hörbuch)
| Die 4. Frau
| Die 5. Plage
| Die 6. Geisel
| Die 7 Sünden
| Todesahnung

Kate Pepper

| Es ist niemals vorbei
| Die stumme Zeugin
| Der Sommer deines Todes

Douglas Preston und Lincoln Child

| Cult - Spiel der Toten
| Fever - Schatten der Vergangenheit
| Revenge - Eiskalte Täuschung
| Douglas Preston und Lincoln Child: Fear - Grab des Schreckens
| Mission - Spiel auf Zeit
| Countdown
| Attack - Unsichtbarer Feind

Kathy Reichs

| Mit Haut und Haar
| Totenmontag
| Totgeglaubte leben länger
| Hals über Kopf
| Knochen zu Asche
| Der Tod kommt wie gerufen
| Das Grab ist erst der Anfang
| Blut vergisst nicht
| Fahr zur Hölle
| Knochenjagd
| Totengeld
| Kathy Reichs, Brendan Reichs: Virals - Tote können nicht mehr reden
| Kathy Reichs, Brendan Reichs: Virals - Jeder Tote hütet ein Geheimnis

Joe Schreiber

Bye Bye, Crazy Chick!
Wiedersehen in Harry's Bar

James Siegel

| Entgleist
| Getäuscht
| Lügenspiel

Jenny Siler

| Ticket nach Tangar
| Portugiesische Eröffnung
| Verschärftes Verhör

Karin Slaughter

| Vergiss mein nicht
| Dreh dich nicht um
| Schattenblume
| Gottlos
| Verstummt
| Unverstanden
| Zerstört

P.J. Tracy

Sieh mir beim Sterben zu
Todesnähe

Valerie Wilson Wesley

| Remember Celia Jones
| Zimmer 311: Ein Fall für Tamara Hayle

Amanda Kyle Williams

| Cut
| Broken

 

 

© Roderick Anscombe: Verschwunden Bücher Rezensionen Thriller Belletristik hallo-buch.de